Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Geheimagenten aus der Zukunft? als Buch
PORTO-
FREI

Geheimagenten aus der Zukunft?

Eine Verschwörung wirkt sich rückwärts aus. Empfohlen ab 14 Jahre. 1. , Aufl.
Buch (gebunden)
Im Jahr 2000 erschien im Bohmeier-Verlag Roland M. Horns Buch Sie kamen aus der Zukunft - Das Geheimnis der alten Propheten, das sofort für ziemlich viel Aufregung sorgte. Der Autor beschäftigte sich in diesem Buch intensiv mit dem Alten Te... weiterlesen
Buch

19,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Geheimagenten aus der Zukunft? als Buch
Produktdetails
Titel: Geheimagenten aus der Zukunft?
Autor/en: Roland M. Horn

ISBN: 3890943543
EAN: 9783890943541
Eine Verschwörung wirkt sich rückwärts aus.
Empfohlen ab 14 Jahre.
1. , Aufl.
Bohmeier, Joh.

1. April 2002 - gebunden - 160 Seiten

Beschreibung

Im Jahr 2000 erschien im Bohmeier-Verlag Roland M. Horns Buch Sie kamen aus der Zukunft - Das Geheimnis der alten Propheten, das sofort für ziemlich viel Aufregung sorgte. Der Autor beschäftigte sich in diesem Buch intensiv mit dem Alten Testament und kam zu dem Schluss, dass Jahwe, der Name des Gottes der Israeliten, in Wirklichkeit der Deckname von Personen war, die aus der Zukunft kamen.Nach der Fertigstellung des Buches fand der Autor zahlreiche weitere Indizien, die für die zeitweilige Anwesenheit von Zeitagenten aus der Zukunft sprechen. In seinem neuen Werk verarbeitet er diese, geht aber über den Kontext des Alten Testaments weit hinaus. Unter anderem geht es hier um eine Person aus dem außerbiblischen Schrifttum, die jahrzehntelang verschwunden war. Horn befasst außerdem sich mit der viel diskutierten Frage nach dem Verbleib der Bundeslade und der Frage nach dem Hesekiel'schen Tempel und kommt zu bisher nicht beachteten Zusammenhängen, die auf Aktivitäten Zeitreisender hinweisen.Seltsame Ereignisse in den vergangenen Jahrzehnten ließen den scharfsichtigen Blick des Autors auch Richtung Nahen Osten wandern. Während dort in den Jahren 1948, 1967 und 1973 Kriege tobten, die Israel gegen zahlenmäßig weit überlege Gegner gewann, kam es weltweit und in lokalen Gebieten zu vermehrten UFO-Sichtungen und anderen äußerst merkwürdigen Erscheinungen. Seltsame Fremde, unter ihnen die so genannten. Men in Black', tauchten auf und der UFO-Phänomen-Forscher John A. Keel stand in Verbindung mit zahlreichen Stillen Kontaktlern', die Botschaften von rätselhaften Fremden bekommen haben wollen. Bei diesen Mitteilungen handelte es sich nicht selten um Prophezeiungen, die den Nahen Osten betrafen und die manchmal - jedoch nicht immer und manchmal nur ansatzweise - in Erfüllung gingen. All diese Ereignisse führen Roland M. Horn zu der ebenso faszinierenden wie beunruhigenden Frage: Ist "Jahwe" wieder aktiv geworden? Nach der Lektüre dieses Buches werden Sie die Welt mit anderen Augen sehen!

Portrait

Roland M. Horn seit vielen Jahren als Fachpublizist bekannt. Obwohl er eher in das Lager der Skeptiker zu rechnen ist, empfand ich seine Arbeiten stets als äußerst gewinnbringend. Er bleibt stets sachlich-souverän und läßt sich nicht dazu verleiten, vordergründige "Antworten" zu geben, nur um Geheimnisse und Mysterien, von denen es seit Jahrtausenden auf unserem Planeten nur so wimmelt, "wegzuerklären".
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.