Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Swiss Paradise als Buch
PORTO-
FREI

Swiss Paradise

Ein autobiographischer Bericht.
Buch (gebunden)
»Das Lächerlichste auf der Welt: Hörer abheben, Nummer wählen, warten, bis sich am anderen Ende der Leitung eine Stimme meldet. Es ging nicht. Es ging einfach nicht.«

Unvermittelt, an einem Tag wie jeder andere, muß Rolf Lyssy, der Generationen mit se … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

28,40*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Swiss Paradise als Buch

Produktdetails

Titel: Swiss Paradise
Autor/en: Rolf Lyssy

ISBN: 3907625013
EAN: 9783907625019
Ein autobiographischer Bericht.
Rüffer&Rub Sachbuchverlag

März 2001 - gebunden - 217 Seiten

Beschreibung

»Das Lächerlichste auf der Welt: Hörer abheben, Nummer wählen, warten, bis sich am anderen Ende der Leitung eine Stimme meldet. Es ging nicht. Es ging einfach nicht.«

Unvermittelt, an einem Tag wie jeder andere, muß Rolf Lyssy, der Generationen mit seiner Komödie »Die Schweizermacher« zum Lachen gebracht hatte, erkennen, daß nichts mehr funktioniert in seinem Leben. Er befindet sich in einer schweren Depression.

Der Meister der hellen Ironie und der lächelnden Kritik beginnt nach seiner Krankheit eine Reise in sein Innerstes, die ihn von der Emigration seiner jüdischen Großeltern aus Osteuropa nach Frankfurt und schließlich in die Schweiz führt. Aus Aufzeichnungen, die ihm die Mutter hinterlassen hat, erfährt er, daß seine schweizerische Geburt ihr Überleben bedeutete - während den Großeltern und den anderen Verwandten der rettende Paß verwehrt blieb. Sie wurden deportiert und ermordet.

Das vorliegende Buch ist Rolf Lyssys literarische Verarbeitung seiner Depression, seiner Regisseurenlaufbahn und der Geschichte seiner Vorfahren.

Portrait

Rolf Lyssy, 1936, fand 1975 mit »Konfrontation« erste Anerkennung als Regisseur und Autor. Nach »Die Schweizermacher« (1978), der noch immer der größte Publikumserfolg des Schweizer Kinoschaffens ist, folgten u.a. »Teddy Bär« (1983), »Leo Sonnyboy« (1989), »Die Vitusmacher« (2006), »Hard(ys) Life« (2008) und »Ursula - Leben in Anderswo« (2011). Rolf Lyssy lebt in Zürich.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.