Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Laß Dir nicht alles gefallen als Buch
PORTO-
FREI

Laß Dir nicht alles gefallen

Wie Sie Ihr Selbstbewußtsein stärken und sich privat und beruflich besser durchsetzen können.
Buch (kartoniert)
Haben Sie Angst, privat oder beruflich Ihre Wünsche zu äußern? Ziehen Sie häufig den Kürzeren oder werden "übers Ohr gehauen"? Haben Sie Angst, auf Ablehnung zu stoßen, wenn Sie "Nein" sagen, jemandem etwas abzuschlagen oder sich durchsetzen? Haben S … weiterlesen
Buch

14,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Laß Dir nicht alles gefallen als Buch

Produktdetails

Titel: Laß Dir nicht alles gefallen
Autor/en: Rolf Merkle

ISBN: 3923614357
EAN: 9783923614356
Wie Sie Ihr Selbstbewußtsein stärken und sich privat und beruflich besser durchsetzen können.
Pal Verlags-

kartoniert - 189 Seiten

Beschreibung

Klappentext:


Menschen, die nicht selbstsicher auftreten k nnen, sind die ewigen Verlierer. Sie verlassen ein Gesch mit Kleidern, die sie nicht wollen, lassen sich schlechte Ware andrehen, weil sie sich nicht getrauen, sich zu beschweren, haben Angst, privat und beruflich ihre W nsche zu ern, und ziehen deshalb sehr oft den k rzeren oder "werden bers Ohr gehauen". Die Angst, die Gef hle der anderen zu verletzen oder abgelehnt zu werden, hindert sie, von ihren Rechten Gebrauch zu machen.

Der Psychotherapeut Rolf Merkle zeigt Ihnen in diesem Buch,

- welches die Ursachen f r Sch chternheit und unsicheres Auftreten sind,
- wie Sie sich ohne schlechtes Gewissen und ohne Hemmungen in eigener Sache stark machen k nnen,
- wie Sie mit Kritik und Ablehnung umgehen k nnen,
- wie Sie unberechtigte Forderungen abwehren und berechtigte Forderungen selbstsicher vertreten k nnen,
- welche besonderen Selbstsicherheitsprobleme Frauen haben.

Mit Hilfe der konkreten ungen dieses Selbstbehauptungs-Trainings lernen Sie, selbstsicher aufzutreten und Ihre Pers nlichkeit zu st en.

Wie der Autor sein Buch beschreibt:

In meiner psychotherapeutischen Praxis erlebe ich immer wieder Menschen, insbesondere Frauen, die ja sagen, obwohl sie nein sagen m chten oder die um des lieben Friedens willen gar nichts sagen. Aus Angst, die Gef hle anderer zu verletzen oder abgelehnt zu werden, nehmen sie sich zur ck. Depressionen, psychosomatische Beschwerden und die Angst, eines Tages etwas Unkontrolliertes zu tun, k nnen die Folgen sein.

Selbstbewu sein kann man lernen und deshalb ist es mir ein besonderes Anliegen, dieses Buch zu ver ffentlichen. Ein negatives Selbstbild ist die Wurzel eines mangelnden Selbstbewu seins. Wenn wir gering von uns denken, wenn wir andere f r wichtiger halten, dann lassen wir denen den Vortritt und haben Angst auf Ablehnung zu sto n.

Mit Hilfe ganz konkreter Strategien, die ich in meinem Buch beschreibe, kann jeder von uns lernen, auf andere zuzugehen, mit Kritik und Ablehnung umzugehen, unberechtigte Forderungen abzuwehren und berechtigte Forderungen selbstsicher zu vertreten. In einem eigenen Kapitel gehe ich speziell auf die Selbstsicherheitsprobleme von Frauen und deren Schwierigkeit, W nsche und ger direkt auszudr cken, ein.

Portrait

Dr. Rolf Merkle arbeitet seit vielen Jahren als Diplom Psychologe und Psychotherapeut. Er absolvierte verschiedene Therapieausbildungen, insbesondere in kognitiver Verhaltenstherapie und Rational Emotiver Verhaltenstherapie. Seine Ratgeber wurden in mehr als 10 Sprachen übersetzt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.