Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Tranchirers letzte Gedanken über die Vermehrung der Lust und des Schreckens. Sonderausgabe als Buch
PORTO-
FREI

Tranchirers letzte Gedanken über die Vermehrung der Lust und des Schreckens. Sonderausgabe

von Ror Wolf
Zahlreiche, teils farbige Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Tranchirers letzte Gedanken über die Vermehrung der Lust und des Schreckens. Sonderausgabe als Buch

Produktdetails

Titel: Tranchirers letzte Gedanken über die Vermehrung der Lust und des Schreckens. Sonderausgabe
Autor/en: Ror Wolf

ISBN: 3870382988
EAN: 9783870382988
Zahlreiche, teils farbige Abbildungen.
Anabas- Verlag

Januar 1997 - kartoniert - 174 Seiten

Portrait

Ror Wolf, geboren 1932 in Saalfeld/Thüringen, lebt in Mainz. Für sein Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden (1988), dem Bremer Literaturpreis (1992), dem Heimito von Doderer-Preis (1996), dem Staatspreis des Landes Rheinland-Pfalz (1997), dem Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste (2003), dem Preis Hörbuch des Jahres 2006, dem Preis Hörspiel des Jahres 2007 sowie 2008 mit dem Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg. 2014 erhielt er für sein literarisches Schaffen den Georg-K.-Glaser-Literaturpreis des Landes Rheinland-Pfalz und des Südwestrundfunks (SWR) und 2015 den Günter-Eich-Preis.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.