Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Max, der Gnom und sein Engel als Buch
PORTO-
FREI

Max, der Gnom und sein Engel

Buch (kartoniert)
Unsere Welt ist nicht nur das, was wir sehen und mit Händen greifen können. In unserer Wirklichkeit wirken Kräfte und Wesen, deren Existenz wir als Erwachsene kaum zu begreifen vermögen. Rosemarie S. Völkle gibt diesen Wesen in ihren Erzählungen Raum … weiterlesen
Buch

9,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Max, der Gnom und sein Engel als Buch

Produktdetails

Titel: Max, der Gnom und sein Engel
Autor/en: Rosemarie S Völkle

ISBN: 3935895712
EAN: 9783935895712
Edition Fischer GmbH

August 2002 - kartoniert - 64 Seiten

Beschreibung

Unsere Welt ist nicht nur das, was wir sehen und mit Händen greifen können. In unserer Wirklichkeit wirken Kräfte und Wesen, deren Existenz wir als Erwachsene kaum zu begreifen vermögen. Rosemarie S. Völkle gibt diesen Wesen in ihren Erzählungen Raum und erzählt vom Gnomen Max, der aufgrund seiner Verdienste auf Erden von seinem Engel ín die Welt jenseits menschlicher Vorstellungen geführt wird, wo er erfährt, dass jedes Geschehen auf der Welt weise eingerichtet ist uns seinen Sinn hat.

Leseprobe

Max ist ein Gnom. Wie alle Gnomen ist er klein, nur etwa 30 cm groß, aber er ist trotzdem eine Persönlichkeit. Die Kordel seiner roten Zipfelmütze reicht fast bis zum Boden. Wenn er geht, schwingt sie hin und her. Max zieht seine Zipfelmütze nie aus e auch nicht, wenn er schlafen geht. Seine Hose ist grasgrün und seine Jacke, die mit goldenen Knöpfen verziert ist, ist blau wie der Sommerhimmel. Max ist sehr stolz auf seine rote Krawatte mit den gelben Tupfen. Sie ist aber viel zu lang, und wenn er schnell geht, stolpert er manches Mal über sie.
Ja, und seine Schuhe sind auch nicht gewöhnlich; sie sind viel zu groß. Vorne ragen sie in die Luft wie ein Schiffsbug. Noch etwas ist außergewöhnlich bei Max: seine Nase. Die ist kugelrund wie eine Kartoffel und so rot wie seine Zipfelmütze. Und auf seiner Nase sitzt eine Brille. Max hat gesehen, dass besonders gescheite Menschen eine Brille tragen. Das hat ihn mächtig beeindruckt. Daher wollte Max auch eine Brille haben. Das Gestell hat er aus Zweigen und Wurzeln hergestellt, Gläser hat er keine e die braucht er auch gar nicht, denn er sieht so gut, wie er hört, und ihm entgeht nichts.
Max ist ein sehr fleißiger und gewissenhafter Gnom. Freilich treibt er ab und zu Schabernack mit seinen Kollegen, den Gnomen und Wichtlingen. Aber Max erfüllt seine Aufgaben genau so, wie der Engel sie ihm aufgetragen hat. Er weiß, dass der Engel regelmäßig kommt und kontrolliert, ob alles zum Rechten steht.
Vor langer Zeit, als Max noch ein Faulpelz war, erschien ihm ein schöner, erhabener Engel. Max erschrak ganz gehörig, denn der Engel war groß und mächtig und so wunderschön und licht, dass er grad geblendet wurde. Der Engel unterhielt sich mit Max und fragte ihn, ob er sich etwas verdienen wolle e kein Geld, natürlich; denn in der Welt der Gnomen und Elfen gibt es kein Geld, aber er könne sich durch Fleiß und Zuverlässigkeit so manche Verdienste erwerben. Der Engel würde ihn belohnen.
Max wollte es sich gut überlegen, ehe er e
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.