Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen

So lösen Sie Konflikte mit Kindern und Jugendlichen sicher und selbstbewusst. 20 Illustriert.
Buch (kartoniert)
"Nein, mach ich nicht!" - So tönt es täglich aus Millionen Kehlen, wenn Kinder und Jugendliche zu Hause, in Kindergärten, Schulen oder Jugendhäusern aufgefordert werden, sich an aufgestellte Regeln zu halten. Aber erst im Konflikt nach dem "Nein!" ze … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

17,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen als Buch

Produktdetails

Titel: Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen
Autor/en: Rudi Rhode, Mona Sabine Meis

ISBN: 3466307120
EAN: 9783466307128
So lösen Sie Konflikte mit Kindern und Jugendlichen sicher und selbstbewusst.
20 Illustriert.
Kösel-Verlag

23. Februar 2006 - kartoniert - 184 Seiten

Beschreibung

Sicher und selbstbewusst Konflikte um Regelverstöße lösen

»Nein!« - So tönt es täglich aus Millionen Kehlen, wenn Kinder und Jugendliche zu Hause, in Kindergärten, in Schulen und anderswo aufgefordert werden, sich an aufgestellte Regeln zu halten. Im Konflikt nach dem »Nein!« zeigt sich aber erst, ob eine Vereinbarung wirklich gilt. Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen, dann heißt es, standhaft und konsequent, aber auch respektvoll und wertschätzend für die Beachtung der Regeln einzutreten.

Rudi Rhode und Mona Sabine Meis zeigen mit vielen Tipps und Hilfestellungen,
wie sich Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen und Sozialtherapeuten sicher und selbstbewusst in Konflikten um Regelverstöße durchsetzen. Die innere Haltung hat dabei ebenso Bedeutung wie die Körpersprache. Wer zudem konstruktiv streiten kann,
hat beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Konfliktmanagement.


Portrait

Rudi Rhode, geb. 1957, ist Sozialwissenschaftler und arbeitet als freiberuflicher Trainer für Kommunikation, Konflikt und Körpersprache in den Bereichen Wirtschaft und Bildung. Er lebt mit seiner Frau Dr. Mona Sabine Meis in Wuppertal.

Pressestimmen

"Sinnvolle Regeln sind dafür da, dass sie weitestgehend eingehalten werden. Ist dem nicht so, treten Konflikte auf, die ein einschätzbares und konsequentes Verhalten zur Folge haben sollten. Da Eltern und Erzieher oftmals mit dieser Vorgehensweise überfordert sind, bietet dieser Ratgeber Strategien einer effektiven Konfliktbereinigung an. Dabei setzt sich das Buch zu Beginn mit dem notwendigen Aufstellen und Einhalten von Regeln und Grenzen auseinander. Im Anschluss stellen sie ihr Modell einer »Kontrolliert Eskalierenden Beharrlichkeit« (KEB) vor. Dazu gehören ihrer Meinung nach innere Gelassenheit, das Beherrschen verbaler Techniken der Deeskalation und das Einsetzen wirkungsvoller Signale aus dem Bereich der Körpersprache sowie ein konsequentes Vorgehen und wenn nötig auch der Wechsel zu alternativen Angeboten der Konfliktbewältigung. - Ein beachtenswerter Beitrag, der vor allem im pädagogischen Bereich konstruktive Lösungen für gelegentlich unlösbar erscheinende Situationen anbietet. Breit zu empfehlen."
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.