Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
SCHMEIL-FITSCHEN Die Flora Deutschlands und angrenzender Länder 97. Auflage + Düll/Kutzelnigg: Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands und angrenzender Länder als Buch
PORTO-
FREI

SCHMEIL-FITSCHEN Die Flora Deutschlands und angrenzender Länder 97. Auflage + Düll/Kutzelnigg: Taschenlexikon der…

Set.
Buch (gebunden)
SCHMEIL-FITSCHEN Die Flora Deutschlands und angrenzender Länder; 97. Auflage:
Der SCHMEIL-FITSCHEN ist mit über 2,5 Millionen verkauften Exemplaren das erfolgreichste Werk seiner Art und erscheint seit dem Gründungsjahr 1906 im Quelle & Meyer Verlag. … weiterlesen
Buch

59,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
SCHMEIL-FITSCHEN Die Flora Deutschlands und angrenzender Länder 97. Auflage + Düll/Kutzelnigg: Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands und angrenzender Länder als Buch

Produktdetails

Titel: SCHMEIL-FITSCHEN Die Flora Deutschlands und angrenzender Länder 97. Auflage + Düll/Kutzelnigg: Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands und angrenzender Länder
Autor/en: Ruprecht Düll, Herfried Kutzelnigg

ISBN: 3494017905
EAN: 9783494017907
Set.
Herausgegeben von Quelle & Meyer Verlag, Gerald Parolly, Jens G. Rohwer
Quelle + Meyer

18. Februar 2019 - gebunden - 1776 Seiten

Beschreibung

SCHMEIL-FITSCHEN Die Flora Deutschlands und angrenzender Länder; 97. Auflage:
Der SCHMEIL-FITSCHEN ist mit über 2,5 Millionen verkauften Exemplaren das erfolgreichste Werk seiner Art und erscheint seit dem Gründungsjahr 1906 im Quelle & Meyer Verlag. Es war bereits die Zielsetzung der ersten Auflage, die Bestimmung aller wild wachsenden und häufig kultivierten Gefäßpflanzen Deutschlands und angrenzender Länder mit möglichst einfachen und übersichtlichen Tabellen zu ermöglichen; sie ist es bis heute geblieben. In der 97. Auflage wurden neben der Taxonomie und Nomenklatur zahlreiche Bestimmungsschlüssel aktualisiert und neu bearbeitet, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Eine Verbesserung der Bestimmungsergebnisse wird durch die Aufnahme weiterer Taxa -beispielsweise bisher nicht berücksichtigter Zier- und Kulturpflanzen sowie forstlich relevanter Gehölze - gewährleistet. Ergänzt wurden ebenso zahlreiche wildwachsende Arten der Nachbargebiete, etwa aus Österreich, der Schweiz und Tschechien. Neue Strichzeichnungen verdeutlichen Details der Pflanzen und illustrieren somit wichtige und charakteristische Bestimmungsmerkmale.

UND

Düll/Kutzelnigg: Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands und angrenzender Länder; 8. Auflage:
Dieses bewährte Standardwerk umfasst die 1.400 wichtigsten Pflanzen des mitteleuropäischen Raumes. Kenntnisse über Ökologie, Systematik, Vorkommen, Gefährdung, Blüten und Früchte werden ebenso vermittelt wie Namenserklärungen, Angaben über Inhaltsstoffe und die Verwendbarkeit der Pflanzen in Küche und Garten. Sorgfältig ausgewählte Fotos der wichtigsten Arten sowie zahlreiche weitere Abbildungen dienen der Veranschaulichung und unterstützen die Bestimmung. Die Verwendung von Piktogrammen ermöglicht eine rasche Orientierung. Damit ist dieses Taschenlexikon ein vielseitiges, sehr informatives und zugleich kurzweiliges Nachschlagewerk, das den Benutzer mit dem Pflanzennamen nicht mehr alleine lässt!
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.