Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Teams an der Schnittstelle zwischen Anbieter- und Kunden-Unternehmen als Buch
PORTO-
FREI

Teams an der Schnittstelle zwischen Anbieter- und Kunden-Unternehmen

Eine integrative Betrachtung. 'neue betriebswirtschaftliche Forschung (nbf)'. Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
Teams in Unternehmen stellen ein besonders wichtiges Objekt organisationstheoretischer Forschung dar. Die betriebswirtschaftliche Fragestellung im Rahmen der Teamforschung bezieht sich auf Einflussgrößen des Teamerfolgs. Die Untersuchung von Erfolgsf … weiterlesen
Buch

69,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Teams an der Schnittstelle zwischen Anbieter- und Kunden-Unternehmen als Buch

Produktdetails

Titel: Teams an der Schnittstelle zwischen Anbieter- und Kunden-Unternehmen
Autor/en: Ruth Stock

ISBN: 3824491184
EAN: 9783824491186
Eine integrative Betrachtung.
'neue betriebswirtschaftliche Forschung (nbf)'.
Auflage 2003.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

26. November 2003 - kartoniert - 400 Seiten

Beschreibung

Teams in Unternehmen stellen ein besonders wichtiges Objekt organisationstheoretischer Forschung dar. Die betriebswirtschaftliche Fragestellung im Rahmen der Teamforschung bezieht sich auf Einflussgrößen des Teamerfolgs. Die Untersuchung von Erfolgsfaktoren steht auch im Mittelpunkt dieses Buches.
Ruth Stock behandelt spezielle Teams, nämlich Teams an der Schnittstelle zwischen Anbieter-Unternehmen und ihren Kunden. Solche Teams treten in der Unternehmenspraxis in vielfältiger Form auf, so zum Beispiel als permanente Kundenbetreuungsteams, kundenbezogene Projektteams und Neuproduktentwicklungs-Teams. Die Kundenperspektive legt nahe, dass solche Teams auch in der und für die Marketingforschung von besonderem Interesse sind.
In der Untersuchung von Ruth Stock werden zahlreiche neue Erkenntnisse erarbeitet, die sowohl für die Forschung als auch für die Unternehmenspraxis von großer Bedeutung sind. In inhaltlicher Hinsicht ist die Herausarbeitung des Konstrukts der Interorganisationalität von Teams von Bedeutung. Hiermit ist gemeint, dass sich Teams aus Angehörigen von mehr als einem Unternehmen zusammensetzen. Ruth Stock konzeptualisiert dieses Konstrukt in überzeugender Weise, indem sie die Interorganisationalität auf die Zusammensetzung sowie die Machtverteilung im Team stützt. Die differenzierte Betrachtung der direkten Erfolgsauswirkungen sowie der moderierenden Rolle der Interorganisationalität im Kontext anderer Einflussgrößen des Teamerfolgs ist weitestgehend Neuland in der Teamforschung.

Inhaltsverzeichnis

Bestandsaufnahme der Reamforschung

Bezugsrahmen, Vorgehensweise und Datengrundlage

Mediatorenanalyse: direkte und indirekte Wirkungsmechanismen im Vergleich

Nicht-lineare Analyse: Betrachtung nicht-monotoner Effekte

Analyse der Interorganisationalität von Teams

Portrait

Ruth Stock ist Assistentin an der Universität Mannheim und als Beraterin und Managementtrainerin tätig.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.