Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Zeitrichtlinien zur Begutachtung des Pflegebedarfs als Buch
PORTO-
FREI

Zeitrichtlinien zur Begutachtung des Pflegebedarfs

Evaluation der Orientierungswerte für die Pflegezeitbemessung. 34 Abbildungen, 71 Tabellen, Musterformulare.
Buch (kartoniert)
Pflegebedarf und Zeitvorgaben - wie passt das zusammen? Anhand der Ergebnisse eines Forschungsprojektes, das im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit 1998 bis 2000 durchgeführt wurde, setzen sich die AutorInnen kritisch mit Möglichkeiten und … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

37,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Zeitrichtlinien zur Begutachtung des Pflegebedarfs als Buch

Produktdetails

Titel: Zeitrichtlinien zur Begutachtung des Pflegebedarfs
Autor/en: Sabine Bartholomeyczik, Dirk Hunstein, Veronika Koch, Angelika Zegelin-Abt

ISBN: 3933050863
EAN: 9783933050861
Evaluation der Orientierungswerte für die Pflegezeitbemessung.
34 Abbildungen, 71 Tabellen, Musterformulare.
Mabuse-Verlag GmbH

28. März 2016 - kartoniert

Beschreibung

Pflegebedarf und Zeitvorgaben - wie passt das zusammen? Anhand der Ergebnisse eines Forschungsprojektes, das im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit 1998 bis 2000 durchgeführt wurde, setzen sich die AutorInnen kritisch mit Möglichkeiten und Grenzen von Zeitvorgaben zur Begutachtung von Pflegebedürftigkeit und Pflegebedarf auseinander. Darüber hinaus machen sie deutlich, welche Daten dafür erforderlich sind.

Portrait

Sabine Bartholomeyczik, geb. 1944, ist Lehrstuhlinhaberin für Epidemiologie-Pflegewissenschaft am Department für Pflegewissenschaft der Universität Witten/Herdecke. Seit September 2009 ist sie außerdem Sprecherin des Standorts Witten im Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) mit dem Schwerpunkt "Versorgungsstrategien für Menschen mit Demenz".Dirk Hunstein, geb. 1963, ist Leiter der Abt. Pflegeforschung der Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden und Lehrbeauftragter der Evangelischen Fachhochschule Ludwigshafen.Veronika Koch, geb. 1945, ist Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Pflegewissenschaft an der katholischen Fachhochschule Osnabrück.Angelika Abt-Zegelin, geb. 1952, M.A., Pflegewissenschaftlerin, Krankenschwester; derzeit am Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Witten/Herdecke verantwortlich für die Entwicklung der Studiengänge.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Transkulturelle Kompetenz in der Geburtshilfe
Buch (kartoniert)
von Barbara Schildbe…
"Coolout" in der Pflege
Buch (kartoniert)
von Karin Kersting
Professionelles Pflegehandeln im Alltag
Buch (kartoniert)
von Christine Dörge
»Aber ich muss ja meine Arbeit schaffen!«
Buch (kartoniert)
von Doris Arnold
Gegner oder Verbündete im Lebensschutz?
Buch (kartoniert)
von Caroline Wolf
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.