Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ein Job wie jeder andere? als Buch
PORTO-
FREI

Ein Job wie jeder andere?

Zum Selbst- und Berufsverständnis von Soldaten. 'Militär und Sozialwissenschaften'.
Buch (kartoniert)
Die Bundeswehr ist politisch gewollt zu einer Armee im Einsatz geworden,was zu der Kritik geführt hat, dass es zu einer Revitalisierung archaischer Kämpfertypen kommen könne. Der vorliegende Band untersucht das soldatische Selbst- und Berufsverständn … weiterlesen
Buch

28,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ein Job wie jeder andere? als Buch

Produktdetails

Titel: Ein Job wie jeder andere?
Autor/en: Sabine Collmer, Gerhard Kümmel

ISBN: 3832917071
EAN: 9783832917074
Zum Selbst- und Berufsverständnis von Soldaten.
'Militär und Sozialwissenschaften'.
Herausgegeben von Sabine Collmer, Gerhard Kümmel
Nomos Verlagsges.MBH + Co

15. November 2005 - kartoniert - 162 Seiten

Beschreibung

Die Bundeswehr hat sich seit den weltpolitischen Umwälzungen von 1989/90 in erheblichem Maße verändert und ist - politisch gewollt - zu einer Armee im Einsatz geworden. Die Verteidigungspolitischen Richtlinien des Verteidigungsministers Peter Struck dokumentieren dies in eindrücklicher Weise. Ein solcher Wandel einer Organisation ist von ihren Angehörigen den vorliegenden (militär-)soziologischen Untersuchungen zufolge mental wie praktisch zu bewältigen und hat bisweilen zu der Sorge und Kritik geführt, dass es bei Soldaten der Bundeswehr zu einer Revitalisierung archaischer Kämpfertypen kommen könne. Der Arbeitskreis Militär und Sozialwissenschaften (AMS) hat dies zum Anlass genommen, sich mit dem soldatischen Selbst- und Berufsverständnis unter den gewandelten Bedingungen auseinander zu setzen und danach zu fragen, ob die Tätigkeit eines Soldaten ein Job wie jeder andere ist. Die Beiträge zu diesem Band dokumentieren die Konferenzvorträge und repräsentieren unterschiedliche Perspektiven auf und Herangehensweisen an diesen Untersuchungsgegenstand, der nicht nur aus deutscher, sondern auch aus niederländischer, österreichischer und schweizerischer Sicht beleuchtet wird.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Truppe wird bunter: Streitkräfte und Minderheiten
Buch (kartoniert)
Die Bedeutung der Jahre 1968 und 1981 für die Bundeswehr
Buch (kartoniert)
von Angelika Dörfler…
Streitkräfte unter Anpassungsdruck
Buch (kartoniert)
Streitkräfte im Einsatz: Zur Soziologie militärischer Interventionen
Buch (kartoniert)
Wozu Armeen? - Europas Streitkräfte vor neuen Aufgaben
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.