Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Vertrauen durch Reputation im elektronischen Handel als Buch
PORTO-
FREI

Vertrauen durch Reputation im elektronischen Handel

'Gabler Edition Wissenschaft'. 2003. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
Auch wenn der elektronische Handel steigende Nutzerzahlen aufweist, ist sein Anteil am Gesamteinzelhandelsvolumen nach wie vor gering. Die Konsumenten bevorzugen eindeutig die traditionellen Einkaufswelten in Städten und Gemeinden. Mögliche Ursachen … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

100,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Vertrauen durch Reputation im elektronischen Handel als Buch

Produktdetails

Titel: Vertrauen durch Reputation im elektronischen Handel
Autor/en: Sabine Einwiller

ISBN: 382447865X
EAN: 9783824478651
'Gabler Edition Wissenschaft'.
2003. Auflage.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

20. Juni 2003 - kartoniert - 316 Seiten

Beschreibung

Auch wenn der elektronische Handel steigende Nutzerzahlen aufweist, ist sein Anteil am Gesamteinzelhandelsvolumen nach wie vor gering. Die Konsumenten bevorzugen eindeutig die traditionellen Einkaufswelten in Städten und Gemeinden. Mögliche Ursachen für eine Zurückhaltung gegenüber dem Einkauf per Internet sind eine erhöhte Risikowahrnehmung und mangelndes Vertrauen.
Sabine Einwiller analysiert die Ursachen der Risikowahrnehmung und zeigt die Bedeutung des Vertrauens für seine Reduzierung auf. Für die mehrdimensionale, auf der sozialpsychologischen Einstellungsforschung basierende Konzeptualisierung von Vertrauen und die Einflussvariable der Reputation entwirft sie ein Wirkungsmodell, das sie anhand einer empirischen Untersuchung unter Internetnutzern überprüft. Reputation erweist sich als starker Einflussfaktor auf das Vertrauen, insbesondere dann, wenn die persönliche Erfahrung gering ist. Die Implikationen für das Kommunikationsmanagement konzentrieren sich auf die interpersonelle Kommunikation, die für die Entstehung der Reputation eine bedeutende Rolle spielt.

Inhaltsverzeichnis

Risikowahrnehmung im elektronischen Handel

Vertrauen im elektronischen Handel

Die Rolle der Reputation für die Vertrauensgenerierung

Reputationsgenese in der sozialen Umwelt

Empirische Untersuchung

Implikationen für das Kommunikationsmanagement

Portrait

Dr. Sabine Einwiller promovierte bei Prof. Dr. Beat F. Schmid am Institut für Medien und Kommunikationsmanagement (MCM Institut) der Universität St. Gallen. Heute leitet sie am MCM Institut das Center for Corporate Communication.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.