Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kommunale Rechtsanwendung im Umbruch und Wandel als Buch
PORTO-
FREI

Kommunale Rechtsanwendung im Umbruch und Wandel

Implementation des Städtebaurechts in Ost- und Westdeutschland. 'Stadtforschung aktuell'. 2000. 2000. 1…
Buch (kartoniert)
Das Buch liefert auf der Grundlage einer von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten empirischen Untersuchung im Politikfeld "Bauplanung/Baugenehmigung Einblicke in die administrative Handlings- und Entscheidungspraxis ost- und westdeu … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kommunale Rechtsanwendung im Umbruch und Wandel als Buch

Produktdetails

Titel: Kommunale Rechtsanwendung im Umbruch und Wandel
Autor/en: Sabine Kuhlmann, Kai Wegrich, Hellmut Wollmann, Sabine Lorenz

ISBN: 3810029335
EAN: 9783810029331
Implementation des Städtebaurechts in Ost- und Westdeutschland.
'Stadtforschung aktuell'.
2000. 2000.
1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie.
Book.
VS Verlag für Sozialw.

31. Januar 2000 - kartoniert - 244 Seiten

Beschreibung

Das Buch liefert auf der Grundlage einer von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten empirischen Untersuchung im Politikfeld "Bauplanung/Baugenehmigung Einblicke in die administrative Handlings- und Entscheidungspraxis ost- und westdeutscher Kommunalverwaltungen. Es werden die Wirkungen des institutionellen Um- Neubaus in Ostdeutschland vor dem Hintergrund der Fragestellung untersucht, inwieweit und durch welche Faktoren bedingt zehn Jahre nach dem Systemwechsel in der DDR eine Angleichung zwischen ost- und westdeutschen Vollzugsbehörden stattgefunden hat.

Inhaltsverzeichnis

I Externe Bestimmungsfaktoren der Implementationspraxis.- 1. Der städtebaurechtliche Regelungskomplex: Transfer und Entwicklung des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts.- 2. Fach- und Rechtsaufsichtliche Steuerung der lokalen Bauaufsicht: Das Verhältnis zu den Aufsichtsbehörden.- II Interne (hausgemachte) Bestimmungsfaktoren der Implementationspraxis.- 1. Organisatorische Rahmenbedingungen der Planungs- und Baugenehmigungstätigkeit.- 2. Personelle Rahmenbedingungen der Planungs- und Baugenehmigungstätigkeit.- III Implementation des Städtebaurechts: Prozeß und Ergebnis.- 1. Baugenehmigungspraxis.- 2. Bauleitplanungspraxis.- IV Zusammenfassung und Schlußfolgerungen.- 1. Zusammenfassung der empirischen Untersuchung zur Rechtsanwendungspraxis der unteren Bauaufsichtsbehörden.- 2. Hypothesentest: zur Erklärungskraft von "Legacies", institutionellem "Gehäuse", situativem Kontext und Lernprozessen.- 3. Schlußfolgerungen und Ausblicke.

Portrait

Prof. em. Dr. Hellmut Wollmann war Hochschullehrer für Verwaltungswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin und ist Gesellschafter des Instituts für Stadtforschung und Strukturpolitik GmbH (IfS), Berlin.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Bürgergesellschaft, soziales Kapital und lokale Politik
Buch (kartoniert)
Dezentralisierung des Staates in Europa
Buch (kartoniert)
von Sabine Kuhlmann,…
Arme und reiche Städte
Buch (kartoniert)
von Marc Seuberlich
Kommunale Entscheidungsstrukturen in Ost- und Westdeutschland
Buch (kartoniert)
Wohnen
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.