Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Freilegung strategischen Managementwissens als Buch
PORTO-
FREI

Freilegung strategischen Managementwissens

Ein wissensdiagnostischer Ansatz. 'Unternehmensführung und Marketing'. Auflage 2002. Book.
Buch (kartoniert)
Erfassung strategischen Management-Wissens

Mit Geleitworten von Prof. Dr. Dres. h.c. Arnold Picot und Prof. Dr. Günter Müller
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Freilegung strategischen Managementwissens als Buch

Produktdetails

Titel: Freilegung strategischen Managementwissens
Autor/en: Sabine Rogers-Wynands

ISBN: 3409119183
EAN: 9783409119184
Ein wissensdiagnostischer Ansatz.
'Unternehmensführung und Marketing'.
Auflage 2002.
Book.
Gabler Verlag

12. Februar 2002 - kartoniert - 308 Seiten

Beschreibung

Sabine Rogers-Wynands stellt Subjektive Theorien als das geeignete Konstrukt zur Konzeptualisierung strategischen Wissens dar, entwickelt eine Methode zur Erfassung und zum Vergleich strategischen Wissens und erprobt diese im Rahmen einer empirischen Untersuchung. Abschließend präsentiert sie den damit verbundenen wesentlichen entscheidungsunterstützenden Nutzen, der sich sowohl für den einzelnen Manager als auch eine Top-Managementgruppe ergibt.

Inhaltsverzeichnis

I Einführung.- II Grundlagen des Untersuchungsgegenstandes.- III Empirische Untersuchung zur Freilegung strategischen Wissens.- IV Empirische Untersuchung zur vergleichenden Nebeneinanderstellung strategischen Wissens.- V Gütebestimmung und Entscheidungsunterstützung.- VI Schlußbetrachtung und Ausblick.- 1 Freilegung Subjektiver Theorien.- 1.1 Erhebung der Theorieinhalte.- 1.1.1 Interviewleitfaden.- 1.1.2 Regelkatalog.- 1.2 Rekonstruktion der Theoriestruktur.- 1.2.1 Anwendung des Regelsystems: definitorische Beziehungen.- 1.2.2 Anwendung des Regelsystems: erklärende Beziehungen.- 1.2.3 Auszüge aus den Subjektiven Branchentheorien der Interviewpartner.- 2 Vergleichende Nebeneinanderstellung Subjektiver Theorien.- 2.1 Auszug aus der Tabellendatei: Überführung der individuellen Strukturen in Listenform.- 2.2 Auszug aus der Tabellendatei: Kategorienbezeichnung und Verwendungshäufigkeit.- 2.3 Auszug aus der überindividuellen Theoriestruktur bzw. der gemeinsamen Sichtweise der Gruppe.

Portrait

Sabine Rogers-Wynands war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl f¿r Unternehmenspolitik und Marketing der RWTH Aachen. Seit Anfang 2001 ist sie Senior Research Executive in einer Unternehmensberatung, RS Consulting Ltd., in London.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.