Salafismus und Dschihadismus in Deutschland als Buch
PORTO-
FREI

Salafismus und Dschihadismus in Deutschland

Herausforderungen für Politik und Gesellschaft.
Buch (kartoniert)
Das Buch leuchtet Aspekte der salafistischen Glaubenslehre, Ideologie und Bewegung und ihre Herausforderungen für Politik, Medien, Wissenschaft und Zivilgesellschaft aus.
Buch

9,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Salafismus und Dschihadismus in Deutschland als Buch

Produktdetails

Titel: Salafismus und Dschihadismus in Deutschland

ISBN: 3737591989
EAN: 9783737591980
Herausforderungen für Politik und Gesellschaft.
Herausgegeben von Janusz Biene, Julian Junk
epubli

2016 - kartoniert - 164 Seiten

Beschreibung

Das Buch leuchtet Aspekte der salafistischen Glaubenslehre, Ideologie und Bewegung und die von ihr gestellten Herausforderungen für Politik, Medien, Wissenschaft und Zivilgesellschaft aus. Es stellt Möglichkeiten des Umgangs mit ebendiesen Herausforderungen ebenso zur Diskussion wie die Zusammenhänge mit Phänomenen des Dschihadismus. Die Beiträge basieren auf Erkenntnissen eines vom Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) koordinierten und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsverbunds mit dem Titel "Salafismus in Deutschland - Forschungsstand und Wissenstransfer".
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.