Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Ins Herz der Dinge lauschen

Vom Erwachen der Liebe. Über MDMA und LSD: Die unerwünschte Psychotherapie. 7. , neu überarbeitete Auflage.
Buch (gebunden)
Das vorliegende Buch berichtet über die Erfahrungen der psycholytischen Therapie. Das Thema ist hochaktuell und eröffnet in der Psychotherapie neue Perspektiven. Samuel Widmer verfügt in seiner eigenen therapeutischen Praxis wohl über die europaweit … weiterlesen
Buch

35,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ins Herz der Dinge lauschen als Buch

Produktdetails

Titel: Ins Herz der Dinge lauschen
Autor/en: Samuel Widmer

ISBN: 3907080033
EAN: 9783907080030
Vom Erwachen der Liebe. Über MDMA und LSD: Die unerwünschte Psychotherapie.
7. , neu überarbeitete Auflage.
Nachtschatten Verlag Ag

26. Januar 2001 - gebunden - 330 Seiten

Beschreibung

Das vorliegende Buch berichtet über die Erfahrungen der psycholytischen Therapie. Das Thema ist hochaktuell und eröffnet in der Psychotherapie neue Perspektiven. Samuel Widmer verfügt in seiner eigenen therapeutischen Praxis wohl über die europaweit reichste Erfahrung mit dem Einsatz bestimmter Drogen in der Psychotherapie. Dieses Buch ist ein Meilenstein in der Entwicklung einer Psychotherapie, die ohne falsche Scheuklappen alle Möglichkeiten nutzt, den Menschen auf ihrem Weg zu ihrem innersten Selbst zu helfen. Ein Buch für Herz und Kopf. Das einzige Buch, das den Umgang mit psychoaktiven Substanzen in der Psychotherapie auf eindrückliche Art aufzeigt. Das Thema ist hochaktuell und eröffnet in der Psychotherapie neue Perspektiven!
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.