Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Poetiken als Buch
PORTO-
FREI

Poetiken

Poetologische Lyrik, Poetik und Ästhetik von Novalis bis Rilke. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Poetiken informieren über Struktur, Funktion und Geschichte vor allem literarischer Texte. Dieser vergleichenden, literatur- und denkgeschichtlichen Studie geht es in erster Linie um die Poetiken lyrischer Texte: um poetologische Lyrik (von 1790… weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

189,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Poetiken als Buch

Produktdetails

Titel: Poetiken
Autor/en: Sandra Pott

ISBN: 3110177609
EAN: 9783110177602
Poetologische Lyrik, Poetik und Ästhetik von Novalis bis Rilke.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

25. März 2004 - gebunden - 484 Seiten

Beschreibung

Poetiken informieren über Struktur, Funktion und Geschichte vor allem literarischer Texte. Dieser vergleichenden, literatur- und denkgeschichtlichen Studie geht es in erster Linie um die Poetiken lyrischer Texte: um poetologische Lyrik (von 1790 bis 1930) und um ihren Beitrag zur programmatischen, gelehrten und wissenschaftlichen Texttheorie in Deutschland, aber auch mit Blick auf ihre Rezeption in England und Frankreich. Untersuchungen beispielsweise zu Novalis, Hölderlin, A. v. Arnim, E. Mörike, F.Th. Vischer, D. F. Strauß, A. v. Droste-Hülshoff, G. Keller, O. J. Bierbaum, A. Holz, R. Kassner, R. M. Rilke, J. Keats und A. Tennyson erörtern die These, dass poetologische Lyrik nicht nur als Experimentierfeld für poetologisches Wissen dient, sondern die programmatische, gelehrte und wissenschaftliche Poetik auch über 'sich selbst' aufklärt.

Inhaltsverzeichnis

Introduction: 'Behind' Orwell's Back; Toppling the Myth of Saint Orwell; Despising Jews and Loving Suburbs, Or, Why Stevie Smith is Not a Modernist; Not Waiving or Drowning: Stevie Smith's Off-Shore Survival; Refusing to Accept Mulk Raj Anand's Apology for Heroism; The Case of Inez Holden: Glamour Girl to Socialist; Epilogue: Unlocking 'a Kind of Cage of Silence'.

Portrait

Sandra Pott ist Stipendiatin im Emmy-Noether-Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft und Lehrbeauftragte an der Universität Hamburg.

Pressestimmen

"Sandra Potts Poetiken sind in mehrerlei Hinsicht ein beeindruckendes Werk: wegen der Fülle an angebotenem Material, der systematischen Durchdringung desselben und der Klarheit der Thesen, dann auch wegen seines schichtenweise organisierten Aufbaus und der klugen Kombination unterschiedlicher Methoden."
Toni Bernhart in: Zeitschrift für Germanistik 272006
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.