Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Finance and Fictionality in the Early Eighteenth Century: Accounting for Defoe als Buch
PORTO-
FREI

Finance and Fictionality in the Early Eighteenth Century: Accounting for Defoe

Sprache: Englisch.
Buch (kartoniert)
Ihr 13%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
13% Rabatt sichern mit Gutscheincode: GIBMIR13
 
Explores the blurring of distinctions between finance and fictionality through the work of Daniel Defoe.
Buch

42,49*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Finance and Fictionality in the Early Eighteenth Century: Accounting for Defoe als Buch

Produktdetails

Titel: Finance and Fictionality in the Early Eighteenth Century: Accounting for Defoe
Autor/en: Sandra Sherman

ISBN: 0521021421
EAN: 9780521021425
Sprache: Englisch.
CAMBRIDGE UNIV PR

Oktober 2005 - kartoniert - 236 Seiten

Beschreibung

Explores the blurring of distinctions between finance and fictionality through the work of Daniel Defoe.

Inhaltsverzeichnis

Introduction; 1. Credit and its discontents: the credit-fiction homology; 2. Defoe and fictionality; 3. Credit and honesty in The Compleat English Tradesman; 4. Fictions of stability; 5. Lady Credit's reprise: Roxana.

Pressestimmen

"Sherman presents a rich reading of a central problem for those who would confront Defoe's fictional and quasi-fictional work..." 1650-1850
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.