Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Das Archiv des Soterichos (P. Soterichos) als Buch
PORTO-
FREI

Das Archiv des Soterichos (P. Soterichos)

'Abhandlungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften'. 'Papyrplpgoca Coloniesia'. Softcover…
Buch (kartoniert)
Die hier vorgelegten 28 Urkunden gehoren zu einer Gruppe, die, in Theadelphia (Harit) in der Nordostecke des Fayums von Fellachin gefunden, in das Agyptische Museum zu Kairo gebracht und dort am 26. Juni 1927 unter der vorlaufigen Nummer 26. 6. 27 fl … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Das Archiv des Soterichos (P. Soterichos) als Buch

Produktdetails

Titel: Das Archiv des Soterichos (P. Soterichos)
Autor/en: Sayed Omar

ISBN: 3531099108
EAN: 9783531099101
'Abhandlungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften'. 'Papyrplpgoca Coloniesia'.
Softcover reprint of the original 1st ed. 1979.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

1. Januar 1979 - kartoniert - 172 Seiten

Beschreibung

Die hier vorgelegten 28 Urkunden gehoren zu einer Gruppe, die, in Theadelphia (Harit) in der Nordostecke des Fayums von Fellachin gefunden, in das Agyptische Museum zu Kairo gebracht und dort am 26. Juni 1927 unter der vorlaufigen Nummer 26. 6. 27 fl ff. registriert worden ist. Diese Papyri haben spater die Nummer 3049 des Special Register bekommen mit Ausnahme einer Urkunde (Nr. 13), die sich in einer anderen Gruppe von Papyri gefunden hat; letztere tragt die Inventarnummer Special Register 37321. Arbeitsgruppen des Inter­ nationalen Photographischen Archivs der Internationalen Papyrologen­ vereinigung haben im Frtihjahr 1973 die Papyri SR 3049, im Frtihjahr 1976 die Papyri SR 3732 konserviert und photographiert. Es stellte sich heraus, daB eine Anzahl dieser Papyri das Familienarchiv des Bauern Soterichos bildete: Pachtvertdige auf Wein-, Palmengarten-und Acker­ land sowie auf die Halfte eines Hauses, ein Kaufvertrag tiber einen Eselteil, ein Brief von einem Metropolis-Wachter, ferner Quittungen tiber Weizen-und Pachtzahlungen, sowie Rtickzahlungen von Darlehen. Aus dem gleichen Archiv stammt die Quittung einer Darlehensrtick­ zahlung Nr. 25, die als P. Warren 9 (SB V 7664 = Melanges Masp. II S. 12f. ) bereits bekannt war. Die Zugehorigkeit von Nr. 18-21 und Nr. 27 sind zweifelhaft (s. Einf. S. 17 und Anm. 2). Unter den beiden genannten Inventarnummern gibt es noch eine Reihe von Papyri, in den en ein Soterichos genannt wird. Teilweise ge­ horen sie ebenfalls in ein Familienarchiv. Ob Familienbeziehungen zwi- 1 Die Gruppe Spec. Reg.

Inhaltsverzeichnis

I. Einführung.
- 1. Das Familienarchiv des Soterichos.- A. Zur Person des Soterichos und seiner Familie.- B. Die wirtschaftlichen Verhältnisse der Familie.
- a. Darlehensrückzahlungen (Nr. 22; 23; 24; 25).
- b. Übersichtstabelle über die Rückzahlungsquittungen.
- c. Prodomatischer Afterpacht-Vertrag auf Staatsland (Nr. 5).
- d. Mietangebot für die Hälfte eines Hauses (Nr. 26) und Vermietung (Nr. 25).- C. Der landwirtschaftliche Betrieb des Soterichos.
- a. Feldfrüchte (Nr. 2; 3; 4; 14).
- b. Ablieferungstermine für Getreide als Pachtzahlung und die Nilflut (Nr. 8-13; 15; 16; 18-21).
- c. Saatdarlehen.
- d. Höhe des Pachtzinses und Größe des Pachtlandes bei Getreideland-Pachtquittungen (Nr. 8-13; 15; 16; 18-21).
- e. Weinbau (Nr. 1-2; 3).
- f. Obstanbau (Nr. 4; 6; 7).
- g. Übersichtstabelle über die Pachtverträge.
- 2. Urkundentypen und Formen.- II. Texte.
- 1.-2. Staatsnotarielle Teilpachtverträge von Weingärten (5. Aug. 69 und 18. Aug. 71 n. Chr.).
- 3. Vertrag über Teilpacht von Wein- und Vollpacht von Ackerland (Hypomnema; 89/90 n. Chr.).
- 4. Teilpachtvertrag für einen Dattelpalmengarten (Hypomnema; 87 n. Chr.).
- 5. Staatsnotarieller prodomatischer Afterpachtvertrag auf Staatsland (Erntekauf; 16. Sept. 94 n. Chr.).
- 6. Staatsnotarielle Quittung über Pachtzins (4. Nov. 88 n. Chr.).
- 7. Staatsnotarielle Quittung über vorausbezahlten Pachtzins (3. Mai 91 n. Chr.).
- 8. Quittung über Pachtzins (Cheirographon; 65/66 oder 92/93 n. Chr.).
- 9. Quittung über Pachtzins (Cheirographon; 66/67 (?) n. Chr.).
- 10. Quittung über Pachtzins (Cheirographon; 6.Juli 75 n. Chr.).
- 11. Quittung über Pachtzins (Cheirographon; 17. Aug. 77 n. Chr.).
- 12. Quittung über Pachtzins (Cheirographon; 26. März 83 n. Chr.).
- 13. Quittung über Pachtzins (Cheirographon; 83 n. Chr.).
- 14. Quittung über Geldzins (Cheirographon; 83/84 n. Chr.).
- 15. Quittung über Pachtzins (Cheirographon; 85/86 n. Chr.).
- 16. Quittung über Pachtzins (Cheirographon; 11. April 87 n. Chr.).
- 17. Quittung über Weizen (Cheirographon; 93/94 n. Chr.).
- 18. Quittung über Pachtzins (Cheirographon; 127/128 n. Chr.).
- 19. Quittung über Pachtzins (Cheirographon; 128/129 n. Chr.).
- 20. Quittung über Pachtzins (Cheirographon; 10. Okt. 130 n. Chr.).
- 21. Quittung über Pachtzins (Cheirographon; 22. März 133 n. Chr.).
- 22. Staatsnotarielle Rückzahlungsquittung eines Darlehens (7. Aug. 103 n. Chr.).
- 23. Rückzahlungsquittung eines Darlehens (Cheirographon; 4. Aug. 106 n. Chr.).
- 24. Bank-Diagraphe über die unvollständige Rückzahlung eines Darlehens aufgrund eines Vergleichs (18. Sept. 106 n. Chr.).
- 25. Staatsnotarielle Rückzahlungsquittung eines Darlehens (23. Aug. 109 n. Chr.).
- 26. Mietvertrag über die Hälfte eines Hauses (Hypomnema; 24. Aug. 82-96 n. Chr.).
- 27. Staatsnotarieller Kaufvertrag über einen Eselteil (27. Okt. 126 n.Chr.?).
- 28. Brief eines Metropolis-Wächters (8. März 91 n. Chr.).- III. Indices.
- 1. Kaiser.
- 2. Monate.
- 3. Personen.
- 4. Geographica.
- 5. Münzen und Maße.
- 6. Abgaben.
- 7. Allgemeines Wörterverzeichnis.- IV. Tafeln.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.