Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Schlachtenmythen als Buch
PORTO-
FREI

Schlachtenmythen

Ereignis - Erzählung - Erinnerung. 'Europäische Geschichtsdarstellungen'. Mit Abbildungen.
Buch (gebunden)
Seit es geschichtliche Überlieferung gibt, werden Schlachten als entscheidende Ereignisse immer wieder neu erzählt. An Schlachtenbeschreibungen mangelt es also nicht. Erstmals aber werden in diesem Buch das Erzählen von Schlachten selb... weiterlesen
Buch

29,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schlachtenmythen als Buch
Produktdetails
Titel: Schlachtenmythen

ISBN: 3412087033
EAN: 9783412087036
Ereignis - Erzählung - Erinnerung.
'Europäische Geschichtsdarstellungen'.
Mit Abbildungen.
Herausgegeben von Gerd Krumeich, Susanne Brandt
Böhlau-Verlag GmbH

Dezember 2003 - gebunden - 244 Seiten

Beschreibung

Seit es geschichtliche Überlieferung gibt, werden Schlachten als entscheidende Ereignisse immer wieder neu erzählt. An Schlachtenbeschreibungen mangelt es also nicht. Erstmals aber werden in diesem Buch das Erzählen von Schlachten selber reflektiert und die Mythen der Entscheidungsschlachten als Bausteine kultureller Identität untersucht. Dabei werden insbesondere die Medien berücksichtigt, in denen mythische Erzählung vermittelt wurde, wozu auch Film und Musik gehören. Das Buch fragt nach den Gründen für die oft jahrhundertealte Tradition einer immer wieder erneuerten Erzählung von der »Großen Schlacht«. Viele der in unserem Kulturkreis als emblematisch bzw. bedeutend geltenden Schlachten wie Marathon, Waterloo und Stalingrad werden thematisiert. Berücksichtigt werden darüber hinaus aber auch Schlachten, die in anderen Kulturkreisen identitätsstiftend waren, und deren Mythos ebenfalls bis heute weiterwirkt: so der russische Sieg über die »Teutonischen Ritter« in der Schlacht auf dem Peipussee und der Kampf um Srirangapatna, der als Schlachtenmythos in Indien und Großbritannien weiterlebt. Das Buch zeigt eindrucksvoll: Die Große Schlacht, so detailliert sie von den Zeitgenossen auch beschrieben wurde, lebt nur aus dem heraus, was sie in der Gegenwart noch bedeutet.

Portrait

Susanne Brandt ist dort Wissenschaftliche Angestellte am Historischen Seminar.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Supramolecular Chemistry - Fundamentals and Applications
Buch (kartoniert)
von Katsuhiko Ari…
Erste Hilfe bei lebensrettenden Sofortmaßnahmen
Buch (kartoniert)
von Christoph Pal…
Zuhause ankommen
Buch (gebunden)
von Christoph Sch…
Sven Marquardt - zukünftig vergangen / future's past
Buch (gebunden)
von Katharina Hau…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Das Gedächtnis des Todes
Buch (gebunden)
von Ulrike Vordermar…
Verwandtsein
Buch (gebunden)
von Gerhard Lubich
Die Historisierung der Herrscherbilder
Buch (gebunden)
von Benjamin Bussman…
Der Effekt des Realen
Buch (gebunden)
von Stefanie Muhr
Schreiben auf der Grenze
Buch (gebunden)
von Beatrice Schucha…
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Deutschland, Frankreich und der Krieg
Buch (gebunden)
von Gerd Krumeich
Nationalsozialismus und Erster Weltkrieg
Buch (gebunden)
Die Deutschen an der Somme 1914 - 1918
Buch (kartoniert)
100 Schlachten
- 68% **
Buch (gebunden)
von Rupert Butler…
Bisher € 9,49
Codenames
sonstige Artikel
von Vlaada Chvati…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.