Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Schund und Schönheit als Buch
PORTO-
FREI

Schund und Schönheit

Populäre Kultur um 1900. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Buch

149,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schund und Schönheit als Buch

Produktdetails

Titel: Schund und Schönheit

ISBN: 3412158003
EAN: 9783412158002
Populäre Kultur um 1900.
HC runder Rücken kaschiert.
Böhlau Verlag

1. Januar 2001 - gebunden

Inhalt

Um 1890 formten sich Züge der modernen Massenkultur aus, die bis in die
Gegenwart wirken. Die neue Populärkultur war Abschluss und Neuformierung
wesentlicher Trends aus dem letzten Drittel des 19. Jahrhunderts. Unwiderruflich
wurden Schönheit und Kunst zum Lebenselement der Massen; zugleich stigmatisierte
man die populären Künste als "Schund". Der Verknüpfung beider Erfahrungen
verdankt sich die Ambivalenz, mit der wir bis heute dem Populären gegenübertreten.
Der Band verfolgt diese Umwälzung anhand von Ansichtskarten, Film/Kino
und Theater, an populärer Musik und amerikanischen Tänzen, an Kolportageromanen
und Jugendschriften, an der Skandalpresse und an der Produktgestaltung.
Ausführlich behandelt werden die soziale Thematisierung und Disziplinierung
der umstrittenen Angebote: Geschmacks- und Konsumerziehung, Kunsterziehungsbewegung,
ästhetische Reform, Schund-Debatte, Kinoreform und Literaturpolitik. Das
Panorama vereint Sichtweisen der Film- und Theaterwissenschaft, der Germanistik,
Musikwissenschaft, Publizistik und der Volkskunde/Europäischen Ethnologie.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.