Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Schwierige Verhältnisse als Buch
PORTO-
FREI

Schwierige Verhältnisse

Interdependenzen zwischen Journalismus und PR. 'Organisationskommunikation'. Auflage 2004.
Buch (kartoniert)
Seit rund 20 Jahren sind die Arbeitsbeziehungen zwischen den beiden Berufsfeldern PR und Journalismus Gegenstand kontroverser und intensiver Debatten auf Seiten der Wissenschaft und der Berufspraxis. Zum aktuellen Stand dieser Debatten sind in diesem … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schwierige Verhältnisse als Buch

Produktdetails

Titel: Schwierige Verhältnisse

ISBN: 3531140485
EAN: 9783531140483
Interdependenzen zwischen Journalismus und PR.
'Organisationskommunikation'.
Auflage 2004.
Herausgegeben von Klaus-Dieter Altmeppen, Ulrike Röttger, Günter Bentele
VS Verlag für Sozialw.

29. September 2004 - kartoniert - 237 Seiten

Beschreibung

Seit rund 20 Jahren sind die Arbeitsbeziehungen zwischen den beiden Berufsfeldern PR und Journalismus Gegenstand kontroverser und intensiver Debatten auf Seiten der Wissenschaft und der Berufspraxis. Zum aktuellen Stand dieser Debatten sind in diesem Band theoretische und empirische Studien versammelt, die das Verhältnis von PR und Journalismus analysieren. Im Mittelpunkt stehen die wechselseitigen Beeinflussungen, Abhängigkeiten und Anpassungsleistungen, in denen die schwierigen Verhältnisse zwischen Journalismus und PR begründet sind.

Inhaltsverzeichnis

Der (un)abhängige Journalismus - Die Rolle der Quellen in der öffentlichen Kommunikation - Zum Verhältnis von Journalismus und PR aus systemischer Perspektive - Steuerung oder strukturelle Kopplung? Gemeinsamkeiten statt Unterschiede zwischen Journalismus und PR - Das Intereffikationsmodell: empirische und theoretische Fundierung - Das Verhältnis Öffentlichkeitsarbeit - Journalismus im Kontext von Variablen - Kunden-/Mitarbeiterzeitschriften - Die Beziehungen von Journalisten und PR-Verantwortlichen in der Türkei - Wirtschaftsjournalismus und PR in Österreich - Metaberichterstattung - Der Rahmen der Determinierung - journalistische und ethische Normen von Journalismus und PR im Vergleich - Forschungsperspektiven in den USA

Portrait

Dr. Klaus-Dieter Altmeppen ist wissenschaftlicher Assistent am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau.
Dr. Ulrike Röttger ist Professorin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster.
Dr. Günter Bentele ist Professor im Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig.

Pressestimmen

"[Der Sammelband] leistet einen Beitrag zur Fortentwicklung der in deutschland seit den Arbeiten von Barbara Baerns geführten Diskussion um das Zusammenspiel von Pressearbeit und Journalismus." www.pr-guide.de, 19.12.2005
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.