Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ethnische Interpretationen in der frühgeschichtlichen Archäologie als Buch
PORTO-
FREI

Ethnische Interpretationen in der frühgeschichtlichen Archäologie

Geschichte, Grundlagen und Alternativen. 'Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, Ergänzungsbände'.…
Buch (gebunden)
Der vorliegende Band analysiert bisherige Bemühungen, ethnische Gruppen mit Hilfe archäologischer Funde voneinander abzugrenzen. Neben einem kurzen Rückblick auf die Geschichte dieser Interpretationen werden zentrale Begriffe (Volk, Kultur, Rasse, Sp … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

259,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ethnische Interpretationen in der frühgeschichtlichen Archäologie als Buch

Produktdetails

Titel: Ethnische Interpretationen in der frühgeschichtlichen Archäologie
Autor/en: Sebastian Brather

ISBN: 3110180405
EAN: 9783110180404
Geschichte, Grundlagen und Alternativen.
'Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, Ergänzungsbände'.
Reprint 2012.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

25. März 2004 - gebunden - 820 Seiten

Beschreibung

Der vorliegende Band analysiert bisherige Bemühungen, ethnische Gruppen mit Hilfe archäologischer Funde voneinander abzugrenzen. Neben einem kurzen Rückblick auf die Geschichte dieser Interpretationen werden zentrale Begriffe (Volk, Kultur, Rasse, Sprache) untersucht sowie ethnologische und soziologische Konzepte von Identität herangezogen. Vor diesem Hintergrund beschreibt Brather vergleichend methodische Probleme ethnischer Rekonstruktionen für die Zeit zwischen Eisenzeit und Mittelalter und stellt ihnen kultur-, wirtschafts- und sozialgeschichtliche Interpretationen als alternative, quellennähere Erklärungsansätze gegenüber. Diese strukturgeschichtliche Analyse rückt die Aussagemöglichkeiten archäologischer Quellen gleichberechtigt neben die literarischer Texte.

Portrait

Sebastian Brather ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Vor- und Frühgeschichte der
Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt a. M.









Pressestimmen

"Für den Namenforscher ist dieses Buch eine Fundgrube, wenn er den heutigen Forschrungsstand der Archäologie Eurasiens komprimiert zur Kenntnis nehmen möchte. Überdies ist es eine imponierende Fortsetzung der Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde."
Hans Walther in: Namenkundliche Informationen 2009
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.