Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Osten im Lichte des Westens 3 als Buch
PORTO-
FREI

Der Osten im Lichte des Westens 3

Die Geburt der christlichen Esoterik im 20. Jahrhundert und die ihr widerstrebenden okkulten Mächte. 1 Schema.
Buch (kartoniert)
Hauptaufgabe des Buches ist es den prinzipiellen Unterschied der westlichen (christlichen) und der östlichen Esoterik am Beispiel der Entwicklung der anthroposphischen Bewegung innerhalb der Theosophischen Gesellschaft am Beginn des 20. Jahrhunderts … weiterlesen
Buch

10,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Osten im Lichte des Westens 3 als Buch

Produktdetails

Titel: Der Osten im Lichte des Westens 3
Autor/en: Sergej O. Prokofieff

ISBN: 3723509932
EAN: 9783723509937
Die Geburt der christlichen Esoterik im 20. Jahrhundert und die ihr widerstrebenden okkulten Mächte.
1 Schema.
Übersetzt von Ursula Preuß
Verlag am Goetheanum

Oktober 1997 - kartoniert - 192 Seiten

Beschreibung

Hauptaufgabe des Buches ist es den prinzipiellen Unterschied der westlichen (christlichen) und der östlichen Esoterik am Beispiel der Entwicklung der anthroposphischen Bewegung innerhalb der Theosophischen Gesellschaft am Beginn des 20. Jahrhunderts zu zeigen. Und damit auch die bis heute existierende falsche Meinung zu widerlegen, die die zu Beginn des Jahrhunderts von Rudolf Steiner begründete Geisteswissenschaft nur als eine Art 'verchristlichten' Zweiges der östlich orientierten Theosophie H.P. Blavatskys und ihrer Nachfolger anzusehen. Diese und ähnliche Ansichten, denen man immer wieder in den verschiedensten Nachschlagewerken begegnet, gründen in der Mehrzahl der Fälle auf einer völligen Unkenntnis der tatsächlichen Lage der Dinge. Klarheit in dieser Frage herbeizuführen ist eine Aufgabe dieser Arbeit.

Portrait

Sergej O.Prokofieff, geboren 1954 in Moskau. Studium der Malerei und Kunstgeschichte an der Kunsthochschule in Moskau. Vortragsredner und Autor zu anthroposophischen Themen. 1990 Mitbegründer der Anthroposophischen Gesellschaft in Russland. Seit 2001 Mitglied des Vorstandes der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft am Goetheanum.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.