Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Therapeutischer Schlafentzug als Buch
PORTO-
FREI

Therapeutischer Schlafentzug

Klinik und Wirkmechanismen. 'SpringerMedizin'. Auflage 1996. Book.
Buch (kartoniert)
Der Zusammenhang zwischen Schlaf und Stimmung sowie Antrieb ist bereits seit langem bekannt und seit etwa 30 Jahren auch Gegenstand von wissenschaftlichen Untersuchungen. Es zeigte sich, daß der therapeutische Schlafentzug, der von einigen Autoren au … weiterlesen
Buch

89,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Therapeutischer Schlafentzug als Buch

Produktdetails

Titel: Therapeutischer Schlafentzug
Autor/en: Siegfried Kasper, Hans-Jürgen Möller

ISBN: 3211827463
EAN: 9783211827468
Klinik und Wirkmechanismen.
'SpringerMedizin'.
Auflage 1996.
Book.
Herausgegeben von Siegfried Kasper, Hans-Jürgen Möller
Springer Vienna

26. April 1996 - kartoniert - 284 Seiten

Beschreibung

Der Zusammenhang zwischen Schlaf und Stimmung sowie Antrieb ist bereits seit langem bekannt und seit etwa 30 Jahren auch Gegenstand von wissenschaftlichen Untersuchungen. Es zeigte sich, daß der therapeutische Schlafentzug, der von einigen Autoren auch als Wachtherapie bezeichnet wird, mit günstigen antidepressiven Effekten einhergeht, insbesondere wenn er wiederholte Anwendung findet. Obwohl der therapeutische Schlafentzug bereits breite klinische Anwendung findet, ist der Wirkmechanismus noch nicht eindeutig geklärt. Verschiedene Überlegungen, das zirkadiane System, die Neurotransmitter und die mit diesen verbundenen hormonellen Parameter betreffend, wurden als Erklärungshypothese herangezogen.

Inhaltsverzeichnis

Klinik des therapeutischen Schlafentzugs
. Vom Schlafdefizit zur Wachtherapie - Zur Entwicklung des antidepressiven Schlafentzuges (R. Tölle)
. Klinische Effekte des therapeutischen Schlafentzug (G. A. E. Rudolf)
. Prädiktoren für das Ansprechen auf den therapeutischen Schlafentzug (T. Kapitany)
. Die Kombination von Schlafentzug und anschließender Schlafphasenvorverlagerung bei depressiven Patienten (A. König, D. Riemann, J. Vollmann, F. Hohagen, H. Lohner, U. Voderholzer, N. Edali, C. Faller, M. Berger)
. Therapeutischer Schlafentzug und antidepressive Medikation (S. Kasper)
. Kombination von Schlafentzug und Lichttherapie zur Behandlung depressiver Störungen (A. Neumeister, M. Lucht, S. Kasper)
. Klinische und neurobiologische Effekte des Schlafentzugs (E. Seifritz, E. Holsboer-Trachsler)
. Der therapeutische Effekt von wiederholten Schlafentzügen (M. H. Wiegand)
. Schlafentzug bei Therapieresistenz auf Antidepressiva (R. H. Van den Hoofdakker, M. C. M. Gordijn, A. Neumeister, S. Kasper)
. Psychometrische Untersuchungen mit der Befindlichkeitsskala während der Schlafentzugsbehandlung (H.-J. Möller, M. Hollweg, T. Mager) Wirkmechanismen und biologische Grundlagen des therapeutischen Schlafentzugs
. Humorale Aspekte des Schlafentzuges (D. Ebert, W. Kaschka)
. Biologische Befunde bei wiederholter Anwendung des therapeutischen Schlafentzugs (Wachtherapie) (H. Kuhs, D. Färber)
. Tagesschwankungen der Stimmung und therapeutischer Schlafentzug (H.-J. Haug)
. Biochemische Aspejte des therapeutischen Schlafentzuges (S. Ruhrmann)
. Bildgebende Verfahren bei Schlafentzug (D. Ebert)
. An animal model of depression and its relation to REM sleep deprivation (G. W. Vogel)
. Systemtheoretische Konzepte zur Wirkung des Schlafentzugs (E. Gehde, H. M. Emrich)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.