Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Steinkauz als Buch
PORTO-
FREI

Der Steinkauz

Athene noctua. 'Die Neue Brehm-Bücherei'. 139 Abbildungen, 28 Tabellen, 2 Farbtaf.
Buch (kartoniert)
Der Steinkauz ist in der Kulturgeschichte wie kaum eine andere Vogelart tief verwurzelt. Im antiken Griechenland war er Wappenvogel der Göttin Pallas Athene. Heute ist sein Bestand aufgrund zunehmender Intensivierung in der Landwirtschaft in weiten T … weiterlesen
Buch

24,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Steinkauz als Buch

Produktdetails

Titel: Der Steinkauz
Autor/en: Siegfried Schönn, Wolfgang Scherzinger, Klaus-Michael Exo, Rottraut Ille

ISBN: 3894323965
EAN: 9783894323967
Athene noctua.
'Die Neue Brehm-Bücherei'.
139 Abbildungen, 28 Tabellen, 2 Farbtaf.
Wolf, VerlagsKG

8. März 2001 - kartoniert - 237 Seiten

Beschreibung

Der Steinkauz ist in der Kulturgeschichte wie kaum eine andere Vogelart tief verwurzelt. Im antiken Griechenland war er Wappenvogel der Göttin Pallas Athene. Heute ist sein Bestand aufgrund zunehmender Intensivierung in der Landwirtschaft in weiten Teilen Mitteleuropas akut gefährdet. In einer Zeit wachsenden Umweltbewußtseins wurde diese interessante Eulenart daher zu einem Symbol engagierter Naturschutzarbeit.
Der Steinkauz zählt zu den kleinen Eulenarten Eurasiens. Er bewohnt offene bis halboffene Landschaften mit ganzjährig niedriger Vegetation und jagt vorwiegend auf dem Boden. Zur Brutzeit ernährt er sich hauptsächlich von Insekten und Regenwürmern, in der übrigen Zeit des Jahres auch von Feldmäusen und Vögeln.
Die Autoren legen nach langjährigen eigenen Untersuchungen und der Auswertung des umfangreichen Schrifttums eine detaillierte und vielseitige Monographie vor, in die auch eine Fülle bisher nicht veröffentlichter Daten eingearbeitet wurde. Schwerpunkt ist die Darstellung faunistischer, ökologischer und populationsbiologischer Zusammenhänge sowie von Aspekten der Morphologie, Verbreitung, Aktivität, Stimme und des Verhaltens, wobei offene Fragen aufgezeigt werden.
Eine Zusammenfassung unseres heutigen Wissens über die Naturgeschichte des Steinkauzes ist Grundlage für effektive Schutzmaßnahmen, ohne die diese faszinierende Eule in unserer Kulturlandschaft nicht überleben kann.

Portrait

Dr. Siegfried Schönn, Zahnarzt und engagierter Hobbyornithologe; jahrzehntelange Forschungen auf dem Gebiet der Eulenvögel; Wiederentdecker des Sperlingskauzes im Osten Deutschlands; zahlreiche andere Fachpublikationen.
Dr. Wolfgang Scherzinger, Zoologe; wissenschaftlicher Mitarbeiter der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald; verschiedene wissenschaftliche Arbeiten über Eulen, Spechte und Urwaldökologie.
Dr. Klaus-Michael Exo, Jahrgang 1954, Studium von Biologie und Geographie; tätig als wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Vogelforschung "Vogelwarte Helgoland"; zahlreiche andere Publikationen, zumeist über Wasser- und Eulenvögel.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Zwergkärpfling
Buch (kartoniert)
von Michael Kempkes
Beiträge zur Biologie und zum Artenschutz der Hochlandkärpflinge
Buch (kartoniert)
Graumulle - Cryptomys und Fukomys
Buch (kartoniert)
von Hynek Burda, Sab…
Der Duwock oder Sumpf-Schachtelhalm (Equisetum palustre)
Buch (kartoniert)
von Carl Albert Webe…
Der Flussbarsch - Perca fluviatilis
Buch (kartoniert)
von Reiner Eckmann, …
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.