Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch In vierzig Jahren um die Welt als Buch
PORTO-
FREI

In vierzig Jahren um die Welt

Unterwegs in vier Kontinenten im Dienst der chemisch-pharmazeutischen Industrie. 1. , Aufl. Mit teils farbige…
Buch (gebunden)
Jahr 1950 trat der Autor bei E. Merck, Darmstadt, ein. Neben dem Wiederaufbau galt es damals vor allem, die alten Verbindungen zu den Auslandsmärkten wieder herzustellen. In den 1960er Jahren begann die Phase der verstärkten Internationalisierung des … weiterlesen
Buch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
In vierzig Jahren um die Welt als Buch

Produktdetails

Titel: In vierzig Jahren um die Welt
Autor/en: Sieghart Graf von Arnim

ISBN: 3827190460
EAN: 9783827190468
Unterwegs in vier Kontinenten im Dienst der chemisch-pharmazeutischen Industrie.
1. , Aufl.
Mit teils farbige Abbildungen.
Niemeyer C.W. Buchverlage

April 2003 - gebunden - 287 Seiten

Beschreibung

Jahr 1950 trat der Autor bei E. Merck, Darmstadt, ein. Neben dem Wiederaufbau galt es damals vor allem, die alten Verbindungen zu den Auslandsmärkten wieder herzustellen. In den 1960er Jahren begann die Phase der verstärkten Internationalisierung des Unternehmens. An beiden Entwicklungen wirkte Sieghart von Arnim engagiert mit. Das ist der wirtschaftliche Hintergrund für zahlreiche Reisen in viele Länder der vier großen Kontinente. In dem Buch legt der Autor Randbemerkungen zu Politik, Wirtschaft und Kultur in fast allen Ländern nieder, die er während vierzig Jahren im Dienst der chemisch-pharmazeutischen Industrie bereist hat. Auch persönliche Erlebnisse und Begegnungen mit anderen Menschen schildert er in manchmal humorvoller Weise. Arnim beginnt mit seiner Delegierung nach Indien im Jahr 1951, einer Zeit, die schon Geschichte geworden ist. Immer wieder führt ihn sein Weg nach Asien. Oft besucht er auch Lateinamerika. In den 1980er Jahren stehen USA und Japan neben den europäischen Ländern im Vordergrund. Das Buch endet 1990, dem Jahr seiner Pensionierung.

Portrait

m Jahr 1950 trat der Autor bei E. Merck, Darmstadt, ein. Neben dem Wiederaufbau galt es damals vor allem, die alten Verbindungen zu den Auslandsm ten wieder herzustellen. In den 1960er Jahren begann die Phase der verst ten Internationalisierung des Unternehmens. An beiden Entwicklungen wirkte Sieghart von Arnim engagiert mit. Das ist der wirtschaftliche Hintergrund f r zahlreiche Reisen in viele L er der vier gro n Kontinente. In dem Buch legt der Autor Randbemerkungen zu Politik, Wirtschaft und Kultur in fast allen L ern nieder, die er w end vierzig Jahren im Dienst der chemisch-pharmazeutischen Industrie bereist hat. Auch pers nliche Erlebnisse und Begegnungen mit anderen Menschen schildert er in manchmal humorvoller Weise. Arnim beginnt mit seiner Delegierung nach Indien im Jahr 1951, einer Zeit, die schon Geschichte geworden ist. Immer wieder f hrt ihn sein Weg nach Asien. Oft besucht er auch Lateinamerika. In den 1980er Jahren stehen USA und Japan neben den europ chen L ern im Vordergrund. Das Buch endet 1990, dem Jahr seiner Pensionierung. Sieghart Graf von Arnim, geboren am 16.9.1928, wuchs als Kind auf einem gro n Besitz in der Uckermark (Brandenburg) auf. Fliegerangriffe und Einberufung zum Volkssturm geh rten zu seinen pers nlichen Erlebnissen im 2. Weltkrieg. Nach dem Verlust der Heimat 1945 begann f r Arnim ein neues Leben in Westdeutschland. Nach seiner kaufm ischen Lehre trat er 1950 in die Firma E. Merck, Darmstadt, ein und begann 1951 seine Laufbahn mit einem mehrj igen Aufenthalt in Indien. Von da an war er im In- und Ausland sowie an f hrender Stelle der Industrieverb e t g. Er bekleidete zuletzt als pers nlich haftender Gesellschafter die Position des stellvertretenden Vorsitzenden der Gesch sleitung von E. Merck. Nach seiner Pensionierung 1990 entdeckte er sein Interesse am Schreiben und hat B cher und Aufs e verschiedener Art verfasst.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.