Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Heinrich Heines Werk im Urteil seiner Zeitgenossen 08 als Buch
PORTO-
FREI

Heinrich Heines Werk im Urteil seiner Zeitgenossen 08

Rezensionen und Notizen zu Heines Werken aus den Jahren 1844 - 1845.
Buch (kartoniert)
Die von Eberhard Galley und Alfred Estermann begonnene und von Christoph auf der Horst und Sikander Singh fortgeführte Quellensammlung bietet erstmals einen umfassenden Überblick über die Artikel, Rezensionen und Notizen, die beginnend mit Heinrich H … weiterlesen
Buch

79,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Heinrich Heines Werk im Urteil seiner Zeitgenossen 08 als Buch

Produktdetails

Titel: Heinrich Heines Werk im Urteil seiner Zeitgenossen 08
Autor/en: Sikander Singh

ISBN: 3476019233
EAN: 9783476019233
Rezensionen und Notizen zu Heines Werken aus den Jahren 1844 - 1845.
Herausgegeben von Sikander Singh, Christoph auf der Horst
Metzler Verlag, J.B.

1. Oktober 2002 - kartoniert - 540 Seiten

Beschreibung

Die von Eberhard Galley und Alfred Estermann begonnene und von Christoph auf der Horst und Sikander Singh fortgeführte Quellensammlung bietet erstmals einen umfassenden Überblick über die Artikel, Rezensionen und Notizen, die beginnend mit Heinrich Heines erster Gedichtsammlung 1821 und endend mit dem Tod des Dichters 1856 in den zeitgenössischen deutschsprachigen Zeitschriften veröffentlicht worden sind. Band 7 enthält 430 Texte aus den Jahren November 1841 bis Dezember 1843. Er dokumentiert die Nachwirkung der Auseinandersetzungen um die Denkschrift über Ludwig Börne und die Aufnahme des Versepos "Atta Troll. Ein Sommernachtstraum". Band 8 enthält 595 Texte aus den Jahren 1844 bis 1845 und bietet z.T. bisher unbekannte Rezeptionsdokumente zu "Deutschland. Ein Wintermärchen" und den "Neuen Gedichten".

Portrait

Der Herausgeber:Sikander Singh, geb. 1971; Studium der Germanistik, Anglistik, Amerikanistik und Kanadistik in Düsseldorf; wissenschaftlicher Mitarbeiter am Germanistischen Seminar der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, seit 2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt. Veröffentlichungen u.a. zur Rezeptionsforschung und zu Heinrich Heine.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.