Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Mut zur Lücke, liebe Eltern!

Glück geht auch ohne Bio, PEKiP und Häuschen mit Garten. Durchgehend zweifarbig.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
»Wir sind die lustigste, coolste und beruflich erfolgreichste Eltern-Generation aller Zeiten. Wir haben Verständnis für jedes Aua und I-Bäh unserer Kinder. Wir sind Profis im Stillen, gesund Kochen und selbstverständlich aktiv im Elternvorstand. Wir … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

12,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mut zur Lücke, liebe Eltern! als Buch

Produktdetails

Titel: Mut zur Lücke, liebe Eltern!
Autor/en: Silia Wiebe

ISBN: 3466310555
EAN: 9783466310555
Glück geht auch ohne Bio, PEKiP und Häuschen mit Garten.
Durchgehend zweifarbig.
Kösel-Verlag

22. März 2016 - gebunden - 144 Seiten

Beschreibung

»Wir sind die lustigste, coolste und beruflich erfolgreichste Eltern-Generation aller Zeiten. Wir haben Verständnis für jedes Aua und I-Bäh unserer Kinder. Wir sind Profis im Stillen, gesund Kochen und selbstverständlich aktiv im Elternvorstand. Wir tragen unsere brüllenden Babys stundenlang durch die Nacht und rümpfen die Nase über die Laufställchen-Erziehungshilfen unserer Eltern«, sagt Autorin Silia Wiebe, selbst Mutter eines achtjährigen Sohnes. Und erzählt in ihrem Buch, wie sie beschloss, die Mutti-Olympiade zu boykottieren. Dann zog sie los und fragte andere Mütter und Väter in Deutschland, wie und wo sie Abstriche machen, Energie sparen und sich von übertriebenen Erwartungen an sich selbst befreien. Heraus kamen überraschende, witzige und lehrreiche Erfahrungsberichte von Eltern für Eltern - zum Beispiel über das Reisen mit Kindern, den Kampf gegen das Haushaltschaos, den Stress, wenn Besuch kommt, die Schwiegermutter nervt oder Job und Familie vereinbart werden müssen. Dazu erklärt ein Sexualwissenschaftler, was man gegen die elternspezifische Flaute im Bett tun kann, und eine Ernährungswissenschaftlerin gibt Koch-Tipps für den Alltag.

Dieses Buch ist ein geistreicher Mix aus Erfahrungsberichten, Experten-Interviews und unzähligen schlauen Ideen für ein entspannteres Familienleben. Optimal als Geschenk zur Geburt, als witzige Durchhalteparole für den Alltag und als Sofa-Lektüre zum einfach so Wegschlürfen.




Portrait

Silia Wiebe, geboren 1977, ist freie Journalistin (u.a. bei Chrismon, Eltern und Brigitte) und Dozentin an der Akademie für Publizistik in Hamburg. Ihr erstes Buch, ein fröhlicher Ratgeber für Eltern im Stress, erschien im März 2016. Ihr zweites Buch schrieb sie zusammen mit der Journalistin Silke Baumgarten. Es erscheint im April 2017 und widmet sich einer ganz anderen Seite des Lebens: der Trauer um ein Kind.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Bewertungen unserer Kunden
Zum einfach so Weglesen
von Jule - 05.04.2016
Ein Buch, das Mütter entspannt auf dem Sofa weglesen sollten, um hinterher einen Mittagsschlaf zu machen und die Krümel unterm Tisch Krümel sein zu lassen. Am besten haben mir die Drei Sätze für die Tonne am Ende jedes Kapitels gefallen. Schöne Idee auch, dass die Autorin auch ein Streitgespräch von sich mit ihrem Mann untergebracht hat. Absolute Leseempfehlung!
Tolles Buch: Witzig, hilfreich und kurzweilig
von BerlinerMama - 04.04.2016
Ich habe das Buch geschenkt bekommen und es gleich auf die Liste der Bücher gesetzt die man super selbst mal verschenken kann. Zwar schaffe ich es als Mutter zweier Kinder im Moment viel zu selten, ein Buch zu lesen. Aber dieses hab ich kaum aus der Hand gelegt. Es hat bei mir genau einen Nerv getroffen! Schon im Cover hab ich mich total wiedergefunden: Glück geht auch ohne Pekip...Genau! Überhaupt nimmt die Autorin mir als Mutter auf sehr sympathische Art das schlechte Gewissen, dass man in der Kinderaufzucht und Erziehung einfach nicht immer alles richtig machen kann. Ich denke, es gibt sicher noch mehr Eltern außer mir, die an ihrem persönlichen Anspruch oft scheitern. Mir hat es gutgetan, nicht immer nur von irgendwelchen Supermüttern zu lesen, sondern von Familien, die genau die gleichen Probleme haben wie wir... Die Autorin nimmt sich in 18 Kapiteln die klassischen Stress- und Problemfelder junger Eltern vor (Essen, Schlafen, Urlaub, Job, Liebesleben etc.) und gibt ohne erhobenen Zeigefinger, sondern mit einem Schuss Selbstironie und schonungsloser Offenheit richtig hilfreiche Ratschläge. Praktische Hinweise (z.B. Buchtipps, Websites und Produkte und Dienstleistungen, die den Alltag erleichtern), Erklärungen von Fachleuten, Erfahrungsberichte von Eltern und die obligatorischen Sätze für die Tonne wechseln sich ab. Silia Wiebe hat eine sehr kurzweilige, humorvolle Schreibe, schon über den Satz in der Einleitung Wir fahren mit den Kindern bis ans Ende der Stadt, um sie auf renitente Ponies zu setzen, obwohl wir uns anschließend Tage lang Antihistamine einwerfen müssen. hab ich mich weggeschmissen. Sie baut viele kleine Anekdoten aus ihrem persönlichen Erleben ein, was die Texte sehr authentisch und ehrlich macht. Das Buch macht einen sehr wertigen Eindruck mit dem Hardcover und kostet trotzdem nur 12,99€, das empfinde ich als fairen Preis. (Der übrigens erfreulicherweise nicht auf dem Buchrücken aufgedruckt ist- das finde ich immer gut, gerade wenn mal es verschenken will). Und die Aufteilung in viele, kurze Kapitel passt genau für eine kurze Lektüre in der Bahn, aufm Spielplatz oder im Bett.
Endlich!!
von eine entspanntere Mutter - 03.04.2016
Ich habs mir gekauft, weil ich das knallige Cover mit dem Spruch vorne drauf witzig fand und Mut zur Lücke mein Lebensmotto ist seit ich Kinder hab. Man kann halt nicht alles super machen als Mama, irgendwann hab ich das kapiert. Darum gehts dann auch in dem Buch, das mir ein bisschen vorkam wie sone bunte Zeitschrift, mit der man sich gemütlich auf die Picknickdecke legt. Ist alles drin: was Schlaues, also Tipps von Experten, zum Beispiel zum Thema Sex oder besser gesagt zum Thema kein Sex nach der Geburt. Was man tun kann, damit das Sexleben wieder in Schwung kommt, aber auch beruhigende Worte, dass man sich locker machen soll. Es gibt eben Phasen, in denen man vor lauter Schlafdefizit froh ist, wenn man noch weiß, wie man heißt. Cool fand ich den Psychotest zum ankreuzen im Kapitel "Gastgeber sein". Wenn ich Besuch bekomme, der übernachten will, stresst mich das schnell. Die Tipps, wie man Gäste managt ohne den XXL-Aufwand zu starten, waren super. Dann gabs einige sauwitzige Alltagsberichte von der Autorin. Ich kenn die schon aus der Zeitschrift ELTERN, da schreibt sie auch über ihr Chaos und all den Quatsch, den ihr Sohn anstellt. Kann mich weglachen. Was ich immer liebe in Büchern und Zeitschriften und was hier auch in mehreren Kapiteln vorkommt: wenn andere Mütter erzählen, wie es bei ihnen zuhause abgeht, also dass sie auch gestresst sind, wenn ihr Baby dreimal pro Nacht aufwacht oder wenn die Kinder im Urlaub kreischend durch die Frühstückslobby rennen und alle alten Omas böse gucken. Man will sowas einfach lesen, weil man dann wieder merkt: niemand ist perfekt, in keiner Familie benehmen sich die Kids immer top, ist die Mama immer nur superdrauf, obergeduldig. Also ich werd das Buch auf jeden Fall nochn paar Mal verschenken.
Ein toller Ratgeber für gestresste Eltern
von Peppermynta - 03.04.2016
Silia Wiebes Buch ist lustig, unterhaltsam und ein sinnvolles Geschenk für Mütter von Babys und Kindern bis 8 Jahre. Die Autorin und andere Mütter erzählen total ehrlich von ihrem Chaos zuhause, vom Zoff mit der Schwiegermutter oder schlaflosen Nächten, weil das Baby ständig aufwacht. Mein Highlight: das Märchen von der Königin der Perfektion. Da geht es um eine Mutter, die den supertollen Kindergeburtstag für ihre Tochter ausrichten will und am Ende merkt: es war doch alles eine Spur drüber, eigentlich profitiert das Kind mehr davon, wenn sie entspannt ist und Spaß hat, statt nachts noch eine filigrane Meerjungfrau aus Marzipan zu kneten und am Geburtstag nur auf die Uhr zu schauen und zu hoffen, dass der Trubel bald vorbei ist. Das Buch hat mir dabei geholfen, die Dinge doch mal etwas entspannter anzugehen und hat mir bewusst gemacht, dass man oft ganz automatisch bestimmte Konventionen erfüllt. Dabei bleibt man selbst aber manchmal auf der Strecke...
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.