Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Gestalt der Dichtung als Buch
PORTO-
FREI

Die Gestalt der Dichtung

Der Einfluss der Gestalttheorie auf das Werk Robert Musils.
Buch (kartoniert)
Die vorliegende Arbeit rekonstruiert die Begegnung Robert Musils mit der Gestalttheorie vor dem Hintergrund der Neuorientierung in den Natur- und Geisteswissenschaften um die Jahrhundertwende und der Suche nach einer säkularisierten monistischen Wirk … weiterlesen
Buch

98,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Gestalt der Dichtung als Buch

Produktdetails

Titel: Die Gestalt der Dichtung
Autor/en: Silvia Bonacchi

ISBN: 3906760480
EAN: 9783906760483
Der Einfluss der Gestalttheorie auf das Werk Robert Musils.
Lang, Peter

1. Juli 1998 - kartoniert - 392 Seiten

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit rekonstruiert die Begegnung Robert Musils mit der Gestalttheorie vor dem Hintergrund der Neuorientierung in den Natur- und Geisteswissenschaften um die Jahrhundertwende und der Suche nach einer säkularisierten monistischen Wirklichkeitsauffassung, weiter deren originelle Umsetzung im literarischen und essayistischen Werk. Untersucht werden Die Vereinigungen, Der Mann ohne Eigenschaften, die wichtigsten Aufsätze poetologischen und theoretischen Charakters sowie zahlreiche Texte aus Musils Nachlaß. Indem die Arbeit die mannigfaltigen Zusammenhänge zwischen wissenschaftlichen Kenntnissen, dichterischer Produktion und poetologischer Reflexion ans Licht bringt, eröffnet sie neue Interpretationsperspektiven für das Werk des österreichischen Schriftstellers.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Die erste Begegnung Musils mit der Debatte über die Gestaltqualitäten: die Studienjahre in Berlin - Die Rezeption der Gestalttheorie in den zwanziger Jahren - Die Prüfung der Gestalttheorie als Modell für eine Affekt- und Handlungstheorie - Ein Literaturbegriff mit Gestalteigenschaften.

Portrait

Die Autorin: Silvia Bonacchi wurde 1966 in Prato, Italien geboren. Studium der Germanistik und der Philosophie von 1985 bis 1990 an der Universität Florenz. Forschungstätigkeit an der Arbeitsstelle für österreichische Literatur und Kultur an der Universität des Saarlandes (Promotion 1996). Seit 1994 Forschungstätigkeit am Germanistischen Seminar der Universität Pavia (Italien). Zahlreiche Publikationen zur neueren deutschen und österreichischen Literatur.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Robert Musils Drang nach Berlin
Buch (kartoniert)
Musil als Kritiker
Buch (kartoniert)
von Nicole Streitler
Musil anders
Buch (kartoniert)
Musil an der Schwelle zum 21. Jahrhundert
Buch (kartoniert)
Glück und Unglück in der österreichischen Literatur und Kunst
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.