Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
"Europa ist zu enge geworden" als Buch
PORTO-
FREI

"Europa ist zu enge geworden"

Kolonialpropaganda in Österreich-Ungarn 1885 bis 1918. 'Edition Kritische Forschung'.
Buch (kartoniert)
Im Mittelpunkt des Buchs steht die damalige Debatte um konkrete Möglichkeiten kolonialer Aktivitäten, wie sie im Umfeld der "Österreichisch-Ungarischen Kolonialgesellschaft" geführt wurde. Der Autor beschreibt diese Kolonialgesellschaft, setzt sich m … weiterlesen
Buch

25,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
"Europa ist zu enge geworden" als Buch

Produktdetails

Titel: "Europa ist zu enge geworden"
Autor/en: Simon Loidl

ISBN: 3853714323
EAN: 9783853714324
Kolonialpropaganda in Österreich-Ungarn 1885 bis 1918.
'Edition Kritische Forschung'.
Promedia Verlagsges. Mbh

1. Oktober 2017 - kartoniert - 232 Seiten

Beschreibung

Im Mittelpunkt des Buchs steht die damalige Debatte um konkrete Möglichkeiten kolonialer Aktivitäten, wie sie im Umfeld der "Österreichisch-Ungarischen Kolonialgesellschaft" geführt wurde. Der Autor beschreibt diese Kolonialgesellschaft, setzt sich mit den im Umfeld der Organisation entstandenen Publikationen auseinander und beleuchtet deren sozialen und politischen Hintergrund. Neben kolonialistischen Druckschriften wertet Loidl auch zahlreiche ungedruckte schriftliche Quellen wie Korrespondenzen und Eingaben an Behörden und Ministerien aus und beschreibt die Bemühungen der Kolonialaktivisten um die konkrete Umsetzung ihrer Expansionsfantasien. So entsteht ein plastisches Bild vielfältiger Tätigkeiten der kleinen, aber erstaunlich aktiven kolonialistischen Szene im Wien der Jahrhundertwende.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Manifest Destiny und die Indigenenpolitik der USA
Buch (kartoniert)
von Christina Halwac…
Der Umgang mit Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien 1991-1999
Buch (kartoniert)
von Andrej Zgonjanin
Internationalistischer Nationalismus
Buch (kartoniert)
von Lisa Hoppel
Zwischen Nigeria und Europa
Buch (kartoniert)
von Eva Lindtner
Der Anbruch des Neoliberalismus
Buch (kartoniert)
von Sebastian Müller
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.