Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Michael Walzer zur Einführung als Buch
PORTO-
FREI

Michael Walzer zur Einführung

'Zur Einführung'.
Buch (kartoniert)
In der JUNIUS-Reihe "Zur Einführung" geben Skadi Krause und Karsten Malowitz einen pointierten Überblick über das Werk von Michael Walzer.
Buch

13,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Michael Walzer zur Einführung als Buch

Produktdetails

Titel: Michael Walzer zur Einführung
Autor/en: Skadi Krause, Karsten Malowitz

ISBN: 3885069709
EAN: 9783885069706
'Zur Einführung'.
Junius Verlag GmbH

April 1998 - kartoniert - 218 Seiten

Beschreibung

Michael Walzer (-1935) ist der vielleicht eigenwilligste Kopf in der Debatte zwischen Liberalen und Kommunitaristen. Während ihn die einen als Propagandisten romantischer Volksgeistideale schmähen, betonen die anderen eher den liberalen Kern seines Denkens. Als eingreifender politischer Intellektueller, dessen Denken seinen Ausgang stets im konkreten Konflikt nimmt, sitzt Walzer jedenfalls fast immer zwischen den Stühlen.
Skadi Krauses und Karsten Malowitz' Einführung bringt Klarheit in die Debatte und stellt Walzer als eigenständigen Theoretiker vor. Chronologisch zeichnet sie seinen Denkweg von den Ursprüngen im linken Flügel der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung über seine Kasuistik des Rechts zum und im Krieg bis zu seinen Überlegungen zur politischen Gleichverteilung von Chancen in den Sphären der Gerechtigkeit nach. Walzers Diskussion des Verhältnisses von Staat und Zivilgesellschaft sowie seine Konzeption eines auf Differenz eingestellten Universalismus beschließen de n Band.

Portrait

Skadi Krause ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lehrbereich Politische Theorie und Ideengeschichte der Universität Halle. Karsten Malowitz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Lehrbereich Politische Theorie und Ideengeschichte der Universität Halle.

Pressestimmen

"(Krause und Malowitz) ermöglichen den Blick auf einen Denker, der schon vor Rawls und unabhängig von ihm gewichtige Beiträge zum politischen Denken seiner Zeit geliefert hat, wenn auch nicht immer in Form gewichtiger Bücher. Die unmittelbare publizistische Einflußnahme auf die politische Praxis ist immer ein bedeutender Bestandteil von Walzers Engagement gewesen, und auch dieser Aspekt wird deutlich. Abschließend gehen die Autoren auf die interessante Frage ein, inwieweit Walzers Denken dazu geeignet sei, verfestigte Diskussionsschemata in Deutschland aufzubrechen. Common sense ist keine Größe, die in der deutschen politischen Philosophie hoch im Kurs stand oder steht. Walzers Denken hat eine Menge davon, und dies steht einer gerechten Einschätzung seiner Bedeutung wohl nach wie vor im Wege. Krause und Malowitz leisten hier wichtige Abhilfe. Größtes Verdienst dieser Einführung ist aber sicher, Walzer als Autor im Singular vorgeführt zu haben." (Zeitschrift für Politikwissens chaft)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Hermeneutik zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Matthias Jung
Kulturtheorien zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Iris Därmann
Jacques Derrida zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Susanne Lüdemann
Carl Schmitt zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Reinhard Mehring
Sprachphilosophie zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Georg W. Bertram
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.