Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Fremde Kulturen im europäischen Fernsehen als Buch
PORTO-
FREI

Fremde Kulturen im europäischen Fernsehen

Zur Thematik der fremden Kulturen in den Fernsehprogrammen von Deutschland, Frankreich und Großbritannien.…
Buch (kartoniert)
Wie thematisiert das Fernsehen in Europa fremde Kulturen?

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Walter Dürr
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Fremde Kulturen im europäischen Fernsehen als Buch

Produktdetails

Titel: Fremde Kulturen im europäischen Fernsehen
Autor/en: Sonja Kretzschmar

ISBN: 3531137751
EAN: 9783531137759
Zur Thematik der fremden Kulturen in den Fernsehprogrammen von Deutschland, Frankreich und Großbritannien.
Auflage 2002.
VS Verlag für Sozialw.

12. September 2002 - kartoniert - 373 Seiten

Beschreibung

Die Auseinandersetzung mit fremden Kulturen ist in einer globalisierten Welt aktueller denn je. Um so wichtiger ist es, auf interdisziplinärer Ebene einen Ansatz zu finden, die Dynamik, die der Begegnung mit dem Fremden innewohnt, konstruktiv zu nutzen. Dieser Ansatz wird im theoretischen Teil dieser Studie erarbeitet. Wie sieht es aber mit dem aktuellen Stand der Dinge aus, wie und in welcher Form thematisiert das Fernsehen in Europa fremde Kulturen? Am Beispiel der Länder Großbritannien, Frankreich und Deutschland untersucht die Autorin das bestehende Fernsehprogramm, wertet Zuschauerzahlenaus und führt Intensivinterviews mit Filmemachern und Programmverantwortlichen der drei Länder. Anhand der Ergebnisse zeigen sich neue kreative Möglichkeiten des Umgangs, die besonders im deutschen Fernsehen bislang viel zu wenig genutzt werden. Dennoch liegt es vor allem an den europäischen öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern, das Thema des möglichen kulturellen Dialogs zu erkennen und ihre Monopolstellung in diesem Bereich zu nutzen.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
- Einleitung - Der Andere, der Fremde: interdisziplinäre Auseinandersetzungen mit dem Thema - Die Gesellschaft und ihre Auseinandersetzung mit den Fremden - ein Spannungsverhältnis - Politischer Umgang mit fremden Kulturen - Kampf der Kulturen versus Multikulturalismus - Medien und Fremdheitsproblematik: Die Trends - Nicht-fiktionale Filme als Darstellungsform fremder Kulturen - Genre-Definition und ethnographische Filme - Die neuen Dokumentationssender: eine Auswahl - Zur Methode - Analyse von Fernsehprogrammzeitschriften in Deutschland, Frankreich und Großbritannien - Auswertung von Rezeptionsdaten aus dem Untersuchungszeitraum - Institutionelle und inhaltliche Faktoren der Programmproduktion: Interviews mit Fernsehprogrammplanern und Fernsehprogrammproduzenten - Ausblick - Literatur

Portrait

Sonja Kretzschmar ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Erfurt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.