Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Neue Vergesellschaftungsformen des Alter(n)s als Buch
PORTO-
FREI

Neue Vergesellschaftungsformen des Alter(n)s

'Alter(n) und Gesellschaft'. Auflage 2004. Book.
Buch (kartoniert)
Die Autoren des Bandes gehen der Frage nach, wie sich vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für die Generationen wandelt. Die künftigeVerteilung der materiellen und sozialen Ressourcen und insbeso … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Neue Vergesellschaftungsformen des Alter(n)s als Buch

Produktdetails

Titel: Neue Vergesellschaftungsformen des Alter(n)s
Autor/en: Stefan Blüher

ISBN: 3810037133
EAN: 9783810037138
'Alter(n) und Gesellschaft'.
Auflage 2004.
Book.
Herausgegeben von Stefan Blüher, Manfred Stosberg
VS Verlag für Sozialwissenschaften

29. April 2004 - kartoniert - 204 Seiten

Beschreibung

Die Autoren des Bandes gehen der Frage nach, wie sich vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für die Generationen wandelt. Die künftigeVerteilung der materiellen und sozialen Ressourcen und insbesondere die Zukunft des "Generationenvertrages" sind die übergreifenden Probleme, die in den Beiträgen aus jeweils unterschiedlicher Perspektive beleuchtet werden.

Inhaltsverzeichnis

Liebesdienst und Pflegedienst' - theoretische Überlegungen und empirische Befunde zur Vergesellschaftung in häuslichen Pflegearrangements - Die Bedeutung von Situations- und Handlungsmodellen für das Leben im Alter - Arbeit und Alter(n) - neue Aspekte eines alten Themas - Lebenszufriedenheit und Mobiliätsmuster im europäischen Vergleich - ...bis dass der Tod uns scheidet? Der Einfluss der Familienbiographie auf die Lebenserwartung - Der pflegerische Blick - Neue Institutionalisierung der Lebensgestaltung von Hochaltrigen - Die Einflüsse des Milieus auf die Steuerung in häuslichen Pflegearrangements

Portrait

Dipl.-Sozialwirt Stefan Blüher ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sozialwissenschaftlichen Forschungszentrum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und in der Altenhilfeplanung am Seniorenamt der Stadt Nürnberg.
Professor Dr. Manfred Stosberg ist Geschäftsführer am Sozialwissenschaftlichen Forschungszentrum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Pressestimmen

"Hat der Sammelband von Hengst und Zeiher Licht und Systematik in den Dschungel unterschiedlicher kindheitssoziologischer Zugänge gebracht, so hat der Band von Bühler-Niederberger die Kindheitssoziologie vor allem in eine allgemeine Soziologie-Debatte integriert." Soziologische Revue, 03/2006
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.