Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Endstation Alzheimer? als Buch
PORTO-
FREI

Endstation Alzheimer?

Ein überzeugendes Konzept zur stationären Betreuung. Mit Fotos.
Buch (kartoniert)
In diesem Buch werden in Form eines Erfahrungsberichtes das Konzept und die Arbeit einer speziellen Wohn- und Pflegeeinrichtung zur Betreuung demenzkranker Menschen vorgestellt. Das Team wurde 1997 für seine Arbeit mit dem Altenpflegepreis ausgezeic … weiterlesen
Buch

12,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Endstation Alzheimer? als Buch

Produktdetails

Titel: Endstation Alzheimer?
Autor/en: Stefan Gutensohn

ISBN: 3933050553
EAN: 9783933050557
Ein überzeugendes Konzept zur stationären Betreuung.
Mit Fotos.
Mabuse-Verlag GmbH

Mai 2000 - kartoniert - 122 Seiten

Beschreibung

In diesem Buch werden in Form eines Erfahrungsberichtes das Konzept und die Arbeit einer speziellen Wohn- und Pflegeeinrichtung zur Betreuung demenzkranker Menschen vorgestellt. Das Team wurde 1997 für seine Arbeit mit dem Altenpflegepreis ausgezeichnet. Das Buch will dazu beitragen, die Betreuung Demenzkranker zu verbessern und die Begegnungsqualität im stationären Bereich zu fördern. Es zeigt eine hoffnungsvolle Perspektive für einen würdevollen Lebensabend Betroffener. Die praxisnahen Beiträge von Pflegenden, Angehörigen, Beratern und Auszubildenden richten sich an alle, die sich mit der Krankheit Alzheimer auseinander setzen.

Portrait

Stefan Gutensohn, geb. 1961, Altenpfleger, Projektleiter Dementenbetreuung in Luxemburg, Referent für Gerontopsychiatrie.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.