Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Transnationale Repräsentation in Parlamentarischen Versammlungen als Buch
PORTO-
FREI

Transnationale Repräsentation in Parlamentarischen Versammlungen

Demokratie und Parlamentarismus jenseits des Nationalstaates. 1. Auflage.
Buch (kartoniert)
Geraten Demokratie und Parlamentarismus in Folge der Globalisierung von Politik und Gesellschaft in Bedrängnis? Derzeit ist häufig vom Ende des parlamentarischen Zeitalters oder von einer »Entparlamentarisierung« der Politik die Rede. Gleichwohl wird … weiterlesen
Buch

39,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Transnationale Repräsentation in Parlamentarischen Versammlungen als Buch

Produktdetails

Titel: Transnationale Repräsentation in Parlamentarischen Versammlungen
Autor/en: Stefan Marschall

ISBN: 3832915028
EAN: 9783832915025
Demokratie und Parlamentarismus jenseits des Nationalstaates.
1. Auflage.
Nomos Verlagsges.MBH + Co

14. September 2005 - kartoniert - 377 Seiten

Beschreibung

Geraten Demokratie und Parlamentarismus in Folge der Globalisierung von Politik und Gesellschaft in Bedrängnis? Derzeit ist häufig vom Ende des parlamentarischen Zeitalters oder von einer »Entparlamentarisierung« der Politik die Rede. Gleichwohl wird auch jenseits des Nationalstaates auf parlamentarische Körperschaften zurückgegriffen: innerhalb der Europäischen Union auf das Europäische Parlament sowie in internationalen Organisationen auf »Parlamentarische Versammlungen«, in denen sich Mitglieder nationaler Parlamente regelmäßig treffen.
Die Studie wirft einen Blick auf die von der Wissenschaft bislang vernachlässigten Parlamentarischen Versammlungen und beantwortet folgende Fragen:
- Wie viele und welche Parlamentarischen Versammlungen gibt es? Wie und wann sind sie entstanden und wie setzen sie sich zusammen?
- Welche Rolle spielen diese Parlamentarischen Versammlungen im politischen Prozess? Welche Funktionen und welche Macht haben sie?
- Welche Form von Vertretung findet in ihnen statt?
- Welchen Beitrag zur Demokratisierung internationaler und nationaler Politik leisten diese Versammlungen?

Portrait

Stefan Marschall ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Politikwissenschaft II der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Parlamentarische Kontrolle im Wandel
Buch (kartoniert)
von Sven T. Siefken
Das Informationsverhalten von Bundestagsabgeordneten
Buch (kartoniert)
von Ulrike Kennert
Governance und Opposition im Europäischen Parlament
Buch (kartoniert)
von Stefan Thierse
Strategische Interaktionen im Feld des Regierens
Buch (kartoniert)
von Constantin Konic…
Parlamentsmacht in der Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise
Buch (kartoniert)
von Julia Schwanholz
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.