Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Witzige Spielgemälde als Buch
PORTO-
FREI

Witzige Spielgemälde

Tieck und das Drama der Romantik. 'Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte'. Reprint 2011.…
Buch (gebunden)
Das Buch bietet die erste Gesamtdarstellung zu einer Gattung, die von der Romantik-Forschung kaum beachtet wurde. Sämtliche Dramen von Tieck, Brentano, Arnim und Eichendorff werden textnah und im übergreifenden Werk- und Epochenzusammenhang... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

159,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Witzige Spielgemälde als Buch
Produktdetails
Titel: Witzige Spielgemälde
Autor/en: Stefan Scherer

ISBN: 3110177749
EAN: 9783110177749
Tieck und das Drama der Romantik.
'Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte'.
Reprint 2011.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

19. Juni 2003 - gebunden - 660 Seiten

Beschreibung

Das Buch bietet die erste Gesamtdarstellung zu einer Gattung, die von der Romantik-Forschung kaum beachtet wurde. Sämtliche Dramen von Tieck, Brentano, Arnim und Eichendorff werden textnah und im übergreifenden Werk- und Epochenzusammenhang interpretiert. Witzige Spielgemälde, literarische Experimente in Szenenform, kombinieren und steigern Varianten der europäischen Dramengeschichte (Shakespeare, Calderón u.a.) auf neuartige - poetische - Weise.

Portrait

Der Autor ist Hochschuldozent f r Literaturwissenschaft an der Universit Karlsruhe.









Pressestimmen

"Wohl die wichtigste Neuerscheinung in der Tieck-Forschung der letzten Jahre. [...] Ein beeindruckendes Panorama des romantischen Dramas." Kai Kauffmann in: Zeitschrift für Germanistik 1/2006 "Der Verfasser entlässt den Leser mit einem Auszug aus Tiecks Die verkehrte Welt : Der Prologus betritt am Ende der Aufführung die Bühne und bittet um Entschuldigung, falls das Stück nicht gefallen haben sollte. Liest man diesen Schluss, wie von Scherer wohl intendiert, als reflexive Befragung der eigenen Untersuchung, kann man nur antworten: Sie hat sehr wohl gefallen!" Carsten Lange in: Aurora 65/2005
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.