Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Klick ins Buch Tod und Trauer als Buch
PORTO-
FREI

Tod und Trauer

Todeswahrnehmung und Trauerriten in Nordeuropa. Erstauflage. 55 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Eine der wichtigsten Durchgangsphasen des menschlichen Daseins ist die des Todes und der Trauerfeier. Beerdigungs- und Trauerriten untersuchte eine interdiziplinäre Tagung, die einerseits vernachlässigte Aspekte wahrnahm und darstellte, and... weiterlesen
Buch

39,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Tod und Trauer als Buch
Produktdetails
Titel: Tod und Trauer
Autor/en: Stefanie Gerber, Allan Macinnes, Solvita Viba

ISBN: 3933598745
EAN: 9783933598745
Todeswahrnehmung und Trauerriten in Nordeuropa.
Erstauflage.
55 Abbildungen.
Herausgegeben von Torsten Fischer, Thomas Riis
Ludwig

Dezember 2005 - kartoniert - 372 Seiten

Beschreibung

Eine der wichtigsten Durchgangsphasen des menschlichen Daseins ist die des Todes und der Trauerfeier. Beerdigungs- und Trauerriten untersuchte eine interdiziplinäre Tagung, die einerseits vernachlässigte Aspekte wahrnahm und darstellte, andererseits durch ihre Internationalität Gelegenheit bot, Gemeinsamkeiten zu entdecken. Die Beiträge aus den Ostseeanrainern, aus Frankreich, Schottland und Irland schildern Beerdigungsrituale unterschiedlicher Traditionen, denen gleichwohl gemeinsame Züge in der Trauer nachgewiesen werden.

Portrait

Prof. Dr. Thomas Riis, geboren 1941 in Kopenhagen, studierte von 1959 bis 1968 Geschichte an der Universität Kopenhagen, 1977 Habilitation. Von 1977 bis 1980 Assistent, später Dozent am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz, 1981-1984 Carlsberg Research Fellow, Department of Scottish History, University of St Andrews. 1994 wurde er auf den Lehrstuhl für Schleswig-Holsteinische Landesgeschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel berufen. Gastvorleser in Japan 1978 und an Universitäten in Estland, Frankreich, Italien, Lettland, Litauen, Polen, Russland, Schottland, Spanien und den USA. Forschungsschwerpunkte: Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Stadtgeschichte, Geschichte der Armut.


Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.