Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Sozialstaat und christlich-sozialer Gedanke als Buch
PORTO-
FREI

Sozialstaat und christlich-sozialer Gedanke

Johann Hinrich Wicherns Sozialtheologie und ihre neuere Rezeption in systemtheoretischer Perspektive.…
Buch (kartoniert)
Unterhalb und neben den Landeskirchen entstanden im 19. Jahrhundert in enger Anlehnung an die bürgerliche Vereinsbewegung christliche Verbände, so auch die von Johann Hinrich Wichern (1808-1881) ins Leben gerufene Innere Mission. Sie sollte primär de … weiterlesen
Buch

32,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Sozialstaat und christlich-sozialer Gedanke als Buch

Produktdetails

Titel: Sozialstaat und christlich-sozialer Gedanke
Autor/en: Stephan Sturm, Jochen-Christoph Kaiser

ISBN: 3170168797
EAN: 9783170168794
Johann Hinrich Wicherns Sozialtheologie und ihre neuere Rezeption in systemtheoretischer Perspektive.
'Konfession und Gesellschaft'.
Kohlhammer W.

13. Dezember 2007 - kartoniert - 320 Seiten

Beschreibung

Unterhalb und neben den Landeskirchen entstanden im 19. Jahrhundert in enger Anlehnung an die bürgerliche Vereinsbewegung christliche Verbände, so auch die von Johann Hinrich Wichern (1808-1881) ins Leben gerufene Innere Mission. Sie sollte primär der zunehmenden Entkirchlichung und Säkularisierung begegnen. Wichern hatte erkannt, dass die Kirche sich zu diesem Zweck vor allem sozial engagieren müsse. So ist Wichern (kirchen-)historisch neu zu bewerten: Zwar fördert er durch sein Tun soziale Reform und Entstehung des Sozialstaats; beide sind aber Nebenprodukte seines eigentlichen Wollens, die Gesellschaft volksmissionarisch zu durchdringen. Mit dem Instrumentarium der Religionssoziologie zeigt Sturm, dass Wicherns Weg einer religiösen Erneuerung durch Diakonie deshalb erfolgreich und modernitätsfähig war, weil er seine Konzepte konsequent an die besonderen Bedingungen und Möglichkeiten von Religion in der modernen Gesellschaft band. Dabei entwickelte Wichern neue Darstellungsformen der Religion sowie spezifisch religiöse Einwirkungsmöglichkeiten im Bereich der sozialen Gestaltung.

Inhaltsverzeichnis

Jetzt reinlesen: Inhaltsverzeichnis(pdf)

Portrait

Dr. Stephan Sturm ist Lehrer in Porta Westfalica.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Neue Soziale Bewegungen als Herausforderung sozialkirchlichen Handelns
Buch (kartoniert)
von Wilhelm Damberg,…
Frohe Botschaft für die Armen?
Buch (kartoniert)
von Michaela Colline…
Protestantismus und Gesellschaft
Buch (kartoniert)
Abschied von der konfessionellen Identität?
Buch (kartoniert)
von Andreas Henkelma…
Die neue Mitte der Kirche
Buch (kartoniert)
von Jochen-Christoph…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.