Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Staatliche Institutionenbildung in Ostdeutschland als Buch
PORTO-
FREI

Staatliche Institutionenbildung in Ostdeutschland

Aufgaben, Interessen, Ideen. 2004. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
Wie entstehen staatliche Institutionen? Diese Frage wird am Beispiel der Kreisgebietsreform und der Regionalplanung in den Bundesländern Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt untersucht. Die Untersuchung zeigt, dass der Institutionentransfer erhebl... weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Staatliche Institutionenbildung in Ostdeutschland als Buch
Produktdetails
Titel: Staatliche Institutionenbildung in Ostdeutschland
Autor/en: Stephanie Reulen

ISBN: 353114099X
EAN: 9783531140995
Aufgaben, Interessen, Ideen.
2004. Auflage.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

15. Juli 2004 - kartoniert - 296 Seiten

Beschreibung

Wie entstehen staatliche Institutionen? Diese Frage wird am Beispiel der Kreisgebietsreform und der Regionalplanung in den Bundesländern Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt untersucht. Die Untersuchung zeigt, dass der Institutionentransfer erhebliche Gestaltungsspielräume freisetzte, die vor allem auf die transferierten föderativen Strukturen zurückzuführen waren. Es wird ein anschauliches Bild vermittelt, wie diese Spielräume von Auseinandersetzungen über unterschiedliche Ideen bestimmt wurden. Die Untersuchung verdeutlicht, dass die Rolle von Ideen keineswegs nur darin zu sehen ist, dass sie Komplexität reduzieren und Situationen und Interessen definieren. Sie liegt vielmehr auch in ihrer Mehrdeutigkeit im politischen Kommunikationsprozess, die interpretative und strategische Spielräume für politische Führung eröffnet. Aus dem interpretationsoffenen Charakter von Ideen kann man jedoch auch schließen, dass Institutionenbildungsprozesse selbst kontingent sind.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Einleitung - Zur Entwicklung eines Analyserahmens - Institutionelle und ideelle Rahmenbedingungen des Einigungsprozesses - Staatliche Institutionenbildung in Brandenburg - Staatliche Institutionenbildung in Sachsen - Staatliche Institutionenbildung in Sachsen-Anhalt - Systematische Interpretation der Institutionenbildungsprozesse in Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt - Literatur

Portrait

Stephanie Reulen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Innenpolitik und öffentliche Verwaltung der Universität Konstanz.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.