Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Stiftungsunternehmen: Theorie und Praxis als Buch
PORTO-
FREI

Stiftungsunternehmen: Theorie und Praxis

Grundlagen, Perspektiven, Fallbeispiele. 1. Aufl. 2018. Bibliographie. Book.
Buch (kartoniert)
Dieses Buch gibt einen Überblick über den State-of-the-Art zum Thema Stiftungsunternehmen in Deutschland. Das Werk dient als Basis für weitere wissenschaftliche Arbeiten ebenso wie für die praktische Orientierung in Stiftungsunternehmen selbst.
Stif … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

39,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Stiftungsunternehmen: Theorie und Praxis als Buch

Produktdetails

Titel: Stiftungsunternehmen: Theorie und Praxis

ISBN: 3658189894
EAN: 9783658189891
Grundlagen, Perspektiven, Fallbeispiele.
1. Aufl. 2018.
Bibliographie.
Book.
Herausgegeben von Ann-Kristin Achleitner, Jörn Block, Rupert Graf Strachwitz
Springer-Verlag GmbH

20. Februar 2018 - kartoniert - XI

Beschreibung

Dieses Buch gibt einen Überblick über den State-of-the-Art zum Thema Stiftungsunternehmen in Deutschland. Das Werk dient als Basis für weitere wissenschaftliche Arbeiten ebenso wie für die praktische Orientierung in Stiftungsunternehmen selbst.
Stiftungsunternehmen werden oft als "gute Kapitalisten" bezeichnet, die auf Kontinuität setzen und gemeinwohlorientiert handeln. Gleichzeitig mangelt es häufig an Transparenz und Accountability. Der Band vermittelt einen interdisziplinären Einblick in verschiedene Bereiche, von Corporate Social Responsibility und Nachfolgeplanung bis hin zur Zusammenarbeit mit Stiftungen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort.- Teil I: Diskurs.- Stiftungsunternehmen als hybride Organisationen.- Stiftungen als Unternehmensträger - Grundsätzliche und praktische Fragestellungen aus Stiftungssicht.- Familien- und Stiftungsunternehmen - same, same but different.- Gemeinnützigkeits- und stiftungsrechtliche Aspekte an der Schnittstelle zwischen Stiftungen und Unternehmen.- Sind stiftungsgetragene Unternehmen "besser"?.- Teil II: Gestaltung und Governance.- Stiftungsunternehmen - wie sie von Führungskräften, Unternehmen und der Bevölkerung gesehen werden.- Corporate Governance und Rechtswettbewerb bei unternehmensverbundenen Stiftungen - Boom deutscher Stiftungsunternehmen vs. Abnahme deutscher unternehmensverbundener Stiftungen?.- Checks and Balances einer unternehmensverbundenen Familienstiftung - Die Satzungsgestaltung als Grundstein für den langfristigen Erfolg der Stiftung nach den individuellen Vorstellungen des Stifters.- Weshalb machen Unternehmerfamilien eine Stiftung zur Eigentümerin des eigenen Unternehmens? Analyse der Motivationen an vier Fallbeispielen.- Teil III: Fallbeispiele.- Stiftungsunternehmen als Instrument zur Nachhaltigkeit einer Stiftung - Der Modellfall Carl-Zeiss-Stiftung.- Auch Stiftungsunternehmen können scheitern - Lehren aus zwei historischen Fällen.- Vom Gelben Engel zur ADACStiftung - Bericht aus der Werkstatt.



Portrait

Prof. Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner ist Inhaberin des Lehrstuhls für Entrepreneurial Finance und Wissenschaftliche Co-Direktorin des Center for Entrepreneurial and Financial Studies (CEFS) an der TU München. Prof. Dr. Jörn Block ist Inhaber der Professur für Unternehmensführung an der Universität Trier, unter anderem mit den Forschungsschwerpunkten Stiftungsunternehmen, Familienunternehmen und Entrepreneurship. Zudem ist er Professor im Department of Applied Economics an der Erasmus Universität Rotterdam. Dr. Rupert Graf Strachwitz ist Direktor des Maecenata Instituts für Philanthropie und Zivilgesellschaft, Berlin, und freiberuflicher Publizist, Moderator und Berater. Stiftungswesen ist sein Forschungsschwerpunkt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.