Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Stimmen aus Buchenwald als Buch
PORTO-
FREI

Stimmen aus Buchenwald

Ein Lesebuch. Nachdruck. Mit Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Das "Buchenwald-Lesebuch" enth¿ eine weitgehend umfassende, durch alle Nationalit¿n und H¿lingskategorien reichende Auswahl von Erinnerungstexten ehemaliger H¿linge des Konzentrationslagers Buchenwald.
Neben Texten bekannter Autoren wie Eugen Kogon, … weiterlesen
Buch

15,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Stimmen aus Buchenwald als Buch

Produktdetails

Titel: Stimmen aus Buchenwald

ISBN: 3892445745
EAN: 9783892445746
Ein Lesebuch.
Nachdruck.
Mit Abbildungen.
Herausgegeben von Wulf Kirsten
Wallstein Verlag GmbH

Januar 2003 - kartoniert - 336 Seiten

Beschreibung

Das "Buchenwald-Lesebuch" enth¿ eine weitgehend umfassende, durch alle Nationalit¿n und H¿lingskategorien reichende Auswahl von Erinnerungstexten ehemaliger H¿linge des Konzentrationslagers Buchenwald.
Neben Texten bekannter Autoren wie Eugen Kogon, Ernst Wiechert, Bruno Heilig, Bruno Bettelheim, Robert Antelme, Jorge Semprun, H. G. Adler, Elie Wiesel, Imre Kert¿, Ivan Ivanji und Fred Wander finden sich zahlreiche Arbeiten l¿st vergessener Autoren sowie eine Reihe erstmals in deutscher Sprache erscheinender Gedichte ehemaliger franz¿sischer und polnischer H¿linge.
Wulf Kirsten und Holm Kirsten haben 61 Texte und Textausschnitte ausgew¿t und zusammengestellt. Die Auswahl ist chronologisch (dabei unabh¿ig vom Entstehungsdatum der Texte) angeordnet, d. h. vom Aufbau des Lagers bis zu seiner Befreiung.
Die Texte werden durch kurze Autorenbiographien erg¿t.

Die Herausgeber: Wulf Kirsten, geb. 1934, freischaffender Schriftsteller, zahlreiche Literaturpreise.Ver¿ffentlichungen (Auswahl): Die Schlacht bei Kesselsdorf/ Kleewunsch (1984); Die Erde bei Mei¿n. Gedichte (1986); Stimmenschotter. Gedichte (1993); Textur. Reden und Aufs¿e (1998); Wettersturz. Gedichte (1999); Die Prinzessinnen im Krautgarten (2000).

Holm Kirsten, geb. 1965, Studium der Neueren Geschichte, Soziologie und Politikwissenschaft, seit September 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Gedenkst¿e Buchenwald; Ver¿ffentlichung: "Weimar im Banne des F¿hrers". Die Besuche Adolf Hitlers 1925 bis 1940 (2001).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.