Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Reduzierung des Bullwhip-Effektes als Buch
PORTO-
FREI

Die Reduzierung des Bullwhip-Effektes

Eine quantitative Analyse aus betriebswirtschaftlicher Perspektive. 'Information, Organisation, Produktion'.…
Buch (kartoniert)
Der Bullwhip-Effekt bewirkt diskontinuierliche Material- und Informationsflüsse in Lieferketten und ist im Supply Chain Management ein seit langem bekanntes Phänomen. Schätzungen der durch ihn verursachten Kosten legen nahe, dass sich durch seine Red … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

69,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die Reduzierung des Bullwhip-Effektes als Buch

Produktdetails

Titel: Die Reduzierung des Bullwhip-Effektes
Autor/en: Susanne Keller

ISBN: 3824481294
EAN: 9783824481293
Eine quantitative Analyse aus betriebswirtschaftlicher Perspektive.
'Information, Organisation, Produktion'. 'Gabler Edition Wissenschaft'.
Auflage 2004.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

29. Juli 2004 - kartoniert - 516 Seiten

Beschreibung

Der Bullwhip-Effekt bewirkt diskontinuierliche Material- und Informationsflüsse in Lieferketten und ist im Supply Chain Management ein seit langem bekanntes Phänomen. Schätzungen der durch ihn verursachten Kosten legen nahe, dass sich durch seine Reduzierung die Profitabilität von Unternehmen um bis zu 20 % steigern ließe.
Susanne Keller präsentiert eine quantitative Analyse, die alle Stufen der modellierten "idealtypischen" Lieferkette erfasst, den Bullwhip-Effekt nach unterschiedlichen Entstehungsursachen kausal differenziert, die Höhe des Bullwhip-Effektes sowohl nach den Ursachen als auch nach den Lieferkettenstufen unterscheidet und vollständig analysiert sowie die Effektivität von Maßnahmen zur Reduzierung des Bullwhip-Effektes in der genannten zweidimensionalen Differenzierung evaluiert. Durch die systematische und umfassende Quantifizierung der Erfolgswirkungen der Maßnahmen zur Reduzierung des Bullwhip-Effektes lässt sich für jede Stufe der Lieferkette beurteilen, welche Maßnahmen beim Auftreten welcher Ursachen am besten zur Reduzierung des Bullwhip-Effektes geeignet sind.

Inhaltsverzeichnis

Lieferkette und Supply Chain Management

Entstehung des Bullwhip-Effektes: Ursachen Nachfrageprognose, Zeitverzug, Bündelung von Aufträgen, Preisschwankungen und Engpasspoker

Maßnahmen zur Reduzierung des Bullwhip-Effektes

Entscheidungsmodell zur Reduzierung des Bullwhip-Effektes: Handlungsalternativen, Umweltzustände, Bewertungen der Kombinationen aus Handlungsalternativen und Umweltzuständen

Portrait

Dr. Susanne Keller ist wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Stephan Zelewski am Institut f r Produktion und Industrielles Informationsmanagement der Universit Duisburg-Essen, Campus Essen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.