Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Aktuelle Themen der schulischen Förderung als Buch
PORTO-
FREI

Aktuelle Themen der schulischen Förderung

Buch (kartoniert)
Mit dieser Veröffentlichung liegt der erste Band der Reihe ,Heidelberger Texte zur Pädagogik für Menschen mit geistiger Behinderung" vor, die von John F. Kane, Theo Klauß. Reinhard Markowetz und Wolfgang Lamers herausgegeben wird. In diesem Rahmen so … weiterlesen
Buch

14,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Aktuelle Themen der schulischen Förderung als Buch

Produktdetails

Titel: Aktuelle Themen der schulischen Förderung
Autor/en: Sven Baginski, Theo Klauß, Bettina Krell, Petra Pfründer

ISBN: 3825382761
EAN: 9783825382766
Herausgegeben von Theo Klauß
Universitätsverlag Winter

Juli 2000 - kartoniert - 166 Seiten

Beschreibung

Mit dieser Veröffentlichung liegt der erste Band der Reihe ,Heidelberger Texte zur Pädagogik für Menschen mit geistiger Behinderung" vor, die von John F. Kane, Theo Klauß. Reinhard Markowetz und Wolfgang Lamers herausgegeben wird. In diesem Rahmen sollen aktuelle Themen in der Geistigbehindertenpädagogik behandelt werden, die bislang noch zu selten Gegenstand wissenschaftlicher Beschäftigung waren.lm Mittelpunkt dieses Bandes steht die Frage, wie Unterricht für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung durch die Nutzung reformpädagogischer Konzepte dem Anspruch selbstbestimmten und handlungsorientierten Lernens gerecht werden kann. Weitere Beiträge befassen sich mit den Chancen des gemeinsamen Unterrichts. Können auch Kinder mit schwersten Behinderungen integriert werden? Welche Möglichkeiten und Probleme beinhaltet das Modell der sog. Intensivkooperation? Ein weiteres Thema, das die sonderpädagogische Wissenschaft bislang erstaunlich wenig zu interessieren scheint, ist die Kooperation der Schule mit Eltern von Kindern mit geistiger Behinderung auch damit befaßt sich ein Beitrag dieses Bandes.Durch die Verbindung von theoretischer Grundlegung und praktischer Perspektive ist ein für Praktikerinnen und Praktiker wie für Studierende und Lehrende der Geistigbehindertenpädagogik relevanter Textband entstanden.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.