Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Pettersson zeltet als Buch
PORTO-
FREI

Pettersson zeltet

Aus d. Schwedischen v. Angelika Kutsch. Originaltitel: Pettson tältar. 'Pettersson und Findus'. Empfohlen ab…
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1
Findus, der Kater vom alten Pettersson, hat noch nie in einem Zelt geschlafen. Klar, dass er endlich mal ausprobieren muss, wie das ist. Und weil der alte Pettersson auch gerade was ausprobieren möchte, nämlich seine selbst erfundene Flitzb... weiterlesen
Buch

12,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pettersson zeltet als Buch
Produktdetails
Titel: Pettersson zeltet
Autor/en: Sven Nordqvist

ISBN: 3789169072
EAN: 9783789169076
Aus d. Schwedischen v. Angelika Kutsch.
Originaltitel: Pettson tältar.
'Pettersson und Findus'.
Empfohlen ab 4 Jahre.
22, 5 cm / 31, 6 cm / 1, 0 cm ( B/H/T ).
Oetinger Friedrich GmbH

1. Februar 2001 - gebunden - 26 Seiten

Beschreibung

Findus, der Kater vom alten Pettersson, hat noch nie in einem Zelt geschlafen. Klar, dass er endlich mal ausprobieren muss, wie das ist. Und weil der alte Pettersson auch gerade was ausprobieren möchte, nämlich seine selbst erfundene Flitzbogenwurfangel, beschließen die beiden einen Ausflug in die Berge zu machen. Da können sie ein bisschen wandern, ein bisschen Barsche angeln und ein bisschen zelten. Aber daraus wird nichts, genauer gesagt, es kommt alles ganz anders. Und das nur wegen der blöden Hühner, die partout auch mal ausprobieren wollen, wie das ist in einem Zelt zu schlafen.

Portrait

Sven Nordqvist, 1946 in Helsingborg geboren und in Halmstad aufgewachsen, studierte in Lund Architektur. Eigentlich wollte er schon damals Zeichner werden, doch er wurde von mehreren Kunsthochschulen abgelehnt. Nach dem Studium arbeitete Nordqvist zunächst als Architekt und Dozent an der Hochschule für Architektur in Lund. Nach einigen Jahren versuchte er trotzdem, seinen Lebensunterhalt als Zeichner zu verdienen, zunächst in einer kleinen Werbefirma, später mit der Illustration von Schulbüchern und Romanen, Plakaten und Gratulationskarten und auch Bilderbüchern. Nebenher nahm er an einem Fernkurs in Zeichnen teil. Seit Nordqvist 1983 bei einem Kinderbuch-Wettbewerb den ersten Preis gewann, zeichnet er nur noch das, was er wollte, nämlich Kinderbücher. Für sein Gesamtwerk wurde er mit dem Elsa-Beskow-Preis und dem Ann-Marie-Lunds-Encyklopädiepreis ausgezeichnet.
Bewertungen unserer Kunden
Etwas schwächerer Band der Reihe
von sommerlese - 23.01.2018
Eigentlich sucht Pettersson auf dem Dachboden nur sein Angelzeug, dabei stolpert er über eine grüne Rolle, sein Zelt. Das kennt Findus nicht und wird neugierig, bis Pettersson mit ihm auf eine Zelttour mit Wandern und Angeln geht. Und dann wollen auch noch alle 10 Hühner mitkommen. Na, das kann ja was werden! Dieses Buch ist wieder sehr lustig aufgemacht ist, die Tour der Buchhelden wird doch nicht so abenteuerlich wie geplant und man hat hier seinen Spaß an den aufdringlichen Hühnern, die unbedingt mitzelten möchten. Aber es geht in diesem Band auch um Angst und böse Träume im Dunklen. Da taucht zum Beispiel ein riesengroßer Hecht auf und Findus denkt, das Zelt sei ein Monster. Gerade kleine Kinder werden danach nicht unbedingt zelten wollen. Am lustigsten sind die verrückten Hühner, sie sind wieder mit liebevollen Details illustriert und die vielen kleinen Mucklas erinnern an Wimmelbilder und bringen Kindern viel Anschauungsmaterial zum Entdecken und Lachen. Bei dieser Geschichte werden Kinder merken, das nicht immer alles so läuft wie es geplant ist. Petterssons Hühner wollen unbedingt mit auf den Ausflug, daher wird eben nur geangelt und Findus zeltet im eigenen Garten. Das erinnert mich an kleine Geschwister, die auch immer das wollen was den Großen versprochen wird. Rücksichtnahme unter Geschwistern ist auch ein Lernprozeß. Auch wenn dies einer der schwächeren Bände der Reihe ist, so machen die Bilder mit den lustigen Hühnern wieder Spaß. Man sollte jedoch mit den Kindern über ihre Angst oder Rücksichtnahme auf andere sprechen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.