Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Universitäre Bildungskooperationen als Buch
PORTO-
FREI

Universitäre Bildungskooperationen

Gestaltungsvarianten für Geschäftsmodelle. 'Gabler Edition Wissenschaft'. 'Multimedia und Telekooperation'.…
Buch (kartoniert)
Hochschulen gehen verstärkt dazu über, Neue Medien in der Lehre einzusetzen. Aufgrund der hierbei entstehenden hohen Kosten bietet es sich an, hochschulübergreifend miteinander zu kooperieren und zum Beispiel Lehrmodule untereinander auszutauschen, L … weiterlesen
Buch

79,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Universitäre Bildungskooperationen als Buch

Produktdetails

Titel: Universitäre Bildungskooperationen
Autor/en: Svenja Hagenhoff

ISBN: 3824476436
EAN: 9783824476435
Gestaltungsvarianten für Geschäftsmodelle.
'Gabler Edition Wissenschaft'. 'Multimedia und Telekooperation'.
Auflage 2002.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

29. Mai 2002 - kartoniert - 276 Seiten

Beschreibung

Hochschulen gehen verstärkt dazu über, Neue Medien in der Lehre einzusetzen. Aufgrund der hierbei entstehenden hohen Kosten bietet es sich an, hochschulübergreifend miteinander zu kooperieren und zum Beispiel Lehrmodule untereinander auszutauschen, Lehrmaterialien arbeitsteilig miteinander zu erstellen oder gemeinsam virtuelle Bildungsmaßnahmen am Weiterbildungsmarkt anzubieten.Svenja Hagenhoff untersucht die management- und organisationsbezogenen Zusammenhänge von Hochschulkooperationen. Sie erstellt Markt-, Leistungs- und Ressourcenanalysen und zeigt, welche Kooperationspotenziale für Hochschulen im Bereich der Lehre bestehen, welche Leistungen diese Kooperationen an welche Märkte abgeben können und welcher Input hierfür notwendig ist. Die Autorin analysiert die inneren Kooperationszusammenhänge und berücksichtigt dabei sowohl operative Aspekte, z.B. Leistungsverrechnung und Prüfungsorganisation, als auch strategische Gesichtspunkte, z.B. die Partnerwahl.

Inhaltsverzeichnis

Anforderungen an Bildungsmaßnahmen - I&K-gestützte Bildungsdienstleistungen: Stand der Wissenschaft - Investitionen in I&K-gestützte Bildungsdienstleistungen - Bezugsrahmen zur Beschreibung des Geschäftsmodells für universitäre Bildungskooperationen - Außen- und Innensicht auf das Geschäftsmodell

Portrait

Dr. Svenja Hagenhoff ist wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Matthias Schumann am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Göttingen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.