Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Iftah ya simsim als Buch
PORTO-
FREI

Iftah ya simsim

Spielend den Orient entdecken. 'Kinder spielen Geschichte'. 'Auf den Spuren fremder Kulturen'. 6. , Aufl.…
Buch (gebunden)
Reizvoll und abwechslungsreich wie die Waren auf dem Basar sind die Ideen, den Orient mit allen Sinnen zu erleben: wilde und ruhige Spiele, Tänze, Lieder und Märchen, Bastelideen und Rezepte werden den Bedürfnissen jeder Altersstufe gerecht. Vielfält … weiterlesen
Buch

19,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Iftah ya simsim als Buch

Produktdetails

Titel: Iftah ya simsim
Autor/en: Sybille Günther

ISBN: 3931902463
EAN: 9783931902469
Spielend den Orient entdecken.
'Kinder spielen Geschichte'. 'Auf den Spuren fremder Kulturen'.
6. , Aufl.
Mit Noten.
Illustriert von Vanessa Paulzen
Ökotopia

15. Januar 2001 - gebunden - 144 Seiten

Beschreibung

Ausgehend von der Frage "Wo ist der Orient?" führt das Buch auf den Basar, in die Moschee, durch die Gassen und Häuser, in den Hammam, den Palast und die Wüste. Auf diesem Weg fügen sich für die Kinder Glaube, Tradition und Lebensweise verschiedener Völker des Orients zu einem Mosaik zusammen. Neben den Sachtexten vermittelt jeweils eine Vorlesegeschichte auf einfühlsame Weise auch jüngeren Kindern das Thema. Die beginnende Freundschaft zwischen Zübeyde und Marlene - einem türkischen und einem deutschen Mädchen - steht für viele ähnliche Begegnungen im Alltag der Kinder. Reizvoll und abwechslungsreich wie die Waren auf dem Basar sind die Ideen, den Orient mit allen Sinnen zu erleben: wilde und ruhige Spiele, Tänze, Lieder und Märchen, Bastelideen und Rezepte bieten für jede Altersgruppe passende Beschäftigungsangebote. Der Orient beginnt für uns oftmals direkt nebenan, bei der arabischen Familie im Nachbarhaus, im türkischen Laden um die Ecke. Durch das bessere Verständnis können sich Kinder verschiedener Kulturen vorurteilsfrei begegnen und lernen, Andersartigkeit als Bereicherung des eigenen Lebens zu schätzen. Viele Projektvorschläge fördern diese Begegnung.

Portrait

Sybille Günter ist Sozialpädagogin und unterrichtet seit 14 Jahren an einer Fachschule für Sozialpädagogik das Fach Spiel. In Projektarbeit entwickelte sie gemeinsam mit Fachschülern viele Spielaktionen und Themenfeste für Kinder, Jugendliche und Menschen mit Behinderungen. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist das Spiel im Schwarzlicht mit fluoreszierenden Farben. Schwarzes Theater bietet sie auch außerhalb des Unterrichts in Workshops an und hält immer Tipps und Ideen für Pädagogen und Spielfreudige für die eigene Umsetzung bereit. In ihrem Spieleladen im Odenwald begeistert Sybille Günther kleine wie große Kunden mit außergewöhnlichem Spielzeug und berät hier auch Lehrer und Erzieher bei Projekten aller Art. Sie bietet phantasievolle Lesungen, Beratung bei ganzheitlichen Spielaktionen aller Art und Fortbildungen für Lehrer und Erzieher für spielpädagogische Projektarbeit und Schwarzes Theater.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.