Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Vom monostrukturierten Stahlstandort zum modernen Industriegebiet: Dokumentation zum Modellprojekt Stahl- und Walzwerk Riesa als Buch
PORTO-
FREI

Vom monostrukturierten Stahlstandort zum modernen Industriegebiet: Dokumentation zum Modellprojekt Stahl- und…

'Transformationsprozesse: Schriftenreihe der Kommission für die Erforschung des sozialen und politischen Wandels…
Buch (kartoniert)
Der vorliegende Band faBt Ergebnisse der von der Kommission fOr die Erforschung des sozialen und politischen Wandels in den neuen Bundeslandern e. v. (KSPW) vergebenen Dokumentation zur Um gestaltung des Stahl-und Walzwerkes Riesa zusammen. Die KSPW,… weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Vom monostrukturierten Stahlstandort zum modernen Industriegebiet: Dokumentation zum Modellprojekt Stahl- und Walzwerk Riesa als Buch

Produktdetails

Titel: Vom monostrukturierten Stahlstandort zum modernen Industriegebiet: Dokumentation zum Modellprojekt Stahl- und Walzwerk Riesa
Autor/en: Sybille Rehse

ISBN: 3810016314
EAN: 9783810016317
'Transformationsprozesse: Schriftenreihe der Kommission für die Erforschung des sozialen und politischen Wandels in den neuen Bundesländern (KSPW)'.
Auflage 1996.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. Januar 1996 - kartoniert - 84 Seiten

Beschreibung

Der vorliegende Band faBt Ergebnisse der von der Kommission fOr die Erforschung des sozialen und politischen Wandels in den neuen Bundeslandern e. v. (KSPW) vergebenen Dokumentation zur Um gestaltung des Stahl-und Walzwerkes Riesa zusammen. Die KSPW, Ende 1991 auf Anregung des Wissenschaftsrates gegrundet und aus Zuwendungen des Bundesministeriums fOr Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie sowie des Bundesmini steriums fur Arbeit und Sozialordnung finanziert, sieht ihre erklarte dreifache Aufgabe darin, den sozialen und politischen Wandel in den neuen Bundeslandern zu erforschen bzw. seine Er forschung zu fordern, damit auch die empirischen und theoretischen Grundlagen fOr politische Handlungsempfehlungen zu verbessern sowie angesichts des Umbruchs der Sozialwissenschaften in den neuen Bundeslandern das sozi- wissenschaftliche Wissenschaftler/innen-Potential und den Nachwuchs dort zu unterstUtzen. Die Reihe "Transformationsprozesse", die der Vorstand der KSPW herausgibt, ordnet sich in die oben genannten Ziele der KSPW ein. Zum einen finden interessierte Leser aus der Wissenschaft, der poli tischen Administration sowie aus der sozialen und politischen Praxis Materialien, Analysen und an wendungsbezogene Konzeptionen, die fOr die tagliche Auseinandersetzung mit dem und im Trans formationsprozeB genutzt werden konnen. Zum anderen gibt die Reihe "Transformationsprozesse" Sozialwissenschaftlern der neuen Bundeslander Gelegenheit, die Ergebnisse ihrer Forschung, die teils in einem fur sie neuen Feld durchgefuhrt wurde, hier zu prasentieren. Diese Prasentation von For schungsergebnissen seitens ostdeutscher Wissenschaftler ertolgt aus der Perspektive einer oft unmit telbaren Betroffenheit von den Umwalzungsprozessen und vor dem Hintergrund einer gegenuber den westdeutschen Kollegen unterschiedenen wissenschaftlichen Sozialisation.

Inhaltsverzeichnis

Charakteristik der Region Riesa.- Historie des Stahl- und Walzwerkes Riesa.- Das Stahl- und Walzwerk Riesa im Jahr 1989.- Wettbewerbsfähigkeit des Stahl- und Walzwerkes nach der Wirtschafts- und Währungsunion.- Perspektiven der Stahl- und Walzwerk Riesa AG.- Unternehmenskonzept.- Initiatoren und Begleiter des Prozesses.- Phasen der Umgestaltung.- Personalabbau im Stahl- und Walzwerk.- Soziale Begleitung der Transformation.- Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen im Stahl- und Walzwerk.- Beschreibung und Dokumentation des Prozesses der Transformation.- Gestaltung der Flächen und Gebäude.- Finanzierung der Umgestaltung der Stahl- und Walzwerk Riesa AG.- Befragung der angesiedelten Unternehmen zum Transformationsprozeß.- Wirkungsanalyse.- Zusammenfassung Schlußfolgerungen.- Modellcharakter.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.