Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Play Between Worlds als Buch
PORTO-
FREI

Play Between Worlds

Sprache: Englisch.
Buch (kartoniert)
A study of Everquest that provides a snapshot of multiplayer gaming culture, questions the truism that computer games are isolating and alienating, and offers insights into broader issues of work and play, gender identity, technology, and commercial … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

8,49*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Play Between Worlds als Buch

Produktdetails

Titel: Play Between Worlds
Autor/en: T. L. Taylor

ISBN: 0262201631
EAN: 9780262201636
Sprache: Englisch.
MIT University Press Group Ltd

Februar 2006 - kartoniert

Beschreibung

A study of Everquest that provides a snapshot of multiplayer gaming culture, questions the truism that computer games are isolating and alienating, and offers insights into broader issues of work and play, gender identity, technology, and commercial culture.

Portrait

T. L. Taylor is Associate Professor in Comparative Media Studies at MIT. She is the author of Play Between Worlds: Exploring Online Game Culture (MIT Press).

Pressestimmen

"A fascinating peek into the formal and social architecture that undergirds and shapes the cultural phenomena that is EverQuest." Jane C. Park New Media and Society
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.