Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Themen und Tendenzen als Buch
PORTO-
FREI

Themen und Tendenzen

Band 3: Themen und Tendenzen.
Buch (gebunden)
Als Instanzen der Beschreibung moderner Gesellschaften gewinnen die Kulturwissenschaften immer mehr an Bedeutung. Rund 100 Autoren aus diversen Fachgebieten haben in diesem Handbuch ihre Forschungen zu den Methoden und Themen der Kulturwissenschaft z … weiterlesen
Buch

59,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Themen und Tendenzen als Buch

Produktdetails

Titel: Themen und Tendenzen

ISBN: 3476019594
EAN: 9783476019592
Band 3: Themen und Tendenzen.
Herausgegeben von Friedrich Jaeger, Burkhard Liebsch, Jörn Rüsen
Metzler

23. März 2004 - gebunden - 551 Seiten

Beschreibung

Als Instanzen der Beschreibung moderner Gesellschaften gewinnen die Kulturwissenschaften immer mehr an Bedeutung. Rund 100 Autoren aus diversen Fachgebieten haben in diesem Handbuch ihre Forschungen zu den Methoden und Themen der Kulturwissenschaft zusammengetragen. Sie stellen damit die junge Disziplin auf ein theoretisches Fundament und geben einen Ausblick auf künftige Entwicklungen. Im dritten Band ,"Themen und Tendenzen", liegt der Schwerpunkt auf den in den Kulturwissenschaften gegenwärtig praktizierten Interpretationen von Kultur, Wirtschaft und Kapitalismus, Gesellschaft, Politik und Recht. In ihm ziehen die Autoren eine Zwischenbilanz aktueller Forschungstrends und präsentieren wichtige Ergebnisse ihrer analytischen Arbeit.

Inhaltsverzeichnis

Jetzt reinlesen: Inhaltsverzeichnis(pdf)

Portrait

Friedrich Jaeger, Mitarbeiter am kulturwissenschaftlichen Institut im Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen, Essen, Privatdozent für Neuere Geschichte, Universität Bielefeld
Prof. Dr. Jörn Rüsen, Präsident des kulturwissenschaftlichen Instituts im Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen, Essen, Professor für allgemeine Geschichte und Geschichtskultur, Universität Witten-Herdecke
Jürgen Straub, Professor für Interkulturelle Kommunikation an der Technischen Universität Chemnitz
Burkhard Liebsch, Privatdozent an der philosophischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum


Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen

Band drei trägt den Titel "Themen und Tendenzen". Hier sammeln sich Gedanken zu unterschiedlichen "Brennpunkten" und zur Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Erinnerungen werden wach an Ideen und Ideologien der Vorwendezeit. Postmoderne Theorien treten zurück hinter ältere Konzepte von den Kulturbrüchen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dieser dritte Band spiegelt wieder, was auf geistes- und sozialwissenschaftlichen Kongressen der vergangenen dreißig Jahre verhandelt wurde, nämlich "Kategorien". Süddeutsche Zeitung

Der dritte Band enthält exemplarische Fallstudien, an denen allerdings die Dominanz der "großen" Themen auffällt: Das Vergessen, das Andere, die Männlichkeit, der Nationalismus, die soziale Gerechtigkleit und die Globalisierung. literaturhaus.at


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.