Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Konstruktivismus als praktische Theorie als Buch
PORTO-
FREI

Konstruktivismus als praktische Theorie

Buch (kartoniert)
Der Band "Zirkuläre Positionen" verfolgt die Absicht, konstruktivistisches, kybernetisches und systemtheoretisches Denken als praxisorientierte Theorien zu entdecken. Die Verbindung zwischen authentischer Darstellung der jeweiligen zentralen Ansätze … weiterlesen
Buch

39,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Konstruktivismus als praktische Theorie als Buch

Produktdetails

Titel: Konstruktivismus als praktische Theorie
Autor/en: Theodor M. Bardmann, Torsten Groth

ISBN: 3531129643
EAN: 9783531129648
VS Verlag für Sozialwissenschaften

29. Juli 1997 - kartoniert - 267 Seiten

Beschreibung

Der Band "Zirkuläre Positionen" verfolgt die Absicht, konstruktivistisches, kybernetisches und systemtheoretisches Denken als praxisorientierte Theorien zu entdecken. Die Verbindung zwischen authentischer Darstellung der jeweiligen zentralen Ansätze in Interviews (u. a. mit Luhmann, von Foerster, Knorr Cetina, Serres, Baumann...) und kommentierenden Einführungen erschließt die Spannweite der Theorien wie auch deren Bedeutung und Anwendungsmöglichkeiten in professionellen Praxisfeldern. Das Bindeglied aller Beiträge ist die zirkuläre Argumentation. Diskutiert werden u. a. Probleme der Forschungsmethodik, die sich aus der Beobachtungsabhängigkeit auch des wissenschaftlichen Beobachtens ergeben, Probleme der Kommunikation, die auf die Selbstbezüglichkeit kommunikativer Verstehensprozesse zurückgehen, wie auch Fragen der Ethik, die die Rückbetroffenheit durch eigene Weltentwürfe betreffen. Außerdem werden zentrale Konzepte wie der "blinde Fleck", die "black box" und die "strukturelle Kopplung" sowie Leitmetaphern wie die des "Jokers", des "Parasiten" und des "Engels" erläutert. Die Interviews und Beiträge bieten einen leicht verständlichen, zuweilen unterhaltsam-spannenden Zugang zu komplexen Problemen und Entwürfen aktueller Theorien - eine ertragreiche Expedition in eine Welt ohne Denktabus und ideologische Beschränkungen.

Inhaltsverzeichnis

Konstruktivismus als 'Strategie der Weltentfaltung' - 'Wir sind verdammt, frei zu sein!' - 'Wie konstruiert man in eine Welt, die so ist, wie sie ist, Freiheiten hinein?' - 'Das wirkliche Problem ist, daß wir keine Probleme haben!' - 'Postmoderne als Chance der Moderne' - 'Realität + Illusion = Wirklichkeit' - 'Nicht wir führen die Konversation, die Konversation führt uns!' - '... nach einer gewissen Zeit müßt ihr mich vergessen!' - 'Zu wissen bedeutet zu sein!' - 'In jeder Gegenwart muß neu begonnen werden!'.

Portrait

Dr. Theodor M. Bardmann ist Professor für Medienkommunikation an der FH Niederrhein in Mönchengladbach sowie Privatdozent für Soziologie an der RWTH Aachen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.